Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Newsbereich wählen:  

ADFC lädt zur Demo ein

Datum: 31. Juli 2017  //  Kategorie: Verkehr und Recht

Fahrradland Deutschland_Jetzt Diesel-Gate

Am 2. August treffen sich Bund, Länder und Autoindustrie zum Dieselgipfel. Der ADFC will – mit anderen Umwelt- und Verkehrsverbänden – vor Gipfel-Beginn vor dem Bundesverkehrsministerium demonstrieren.

Auf dem Gipfel sollen mit der Autoindustrie Maßnahmen vereinbaren werden, wie Diesel-Schadstoffe verringert und Fahrverbote verhindert werden können. „Das greift uns zu kurz! Wir wollen das Fahrradland Deutschland. Jetzt! – damit das Rad als Alternative zum Auto wirklich eine Chance hat!“ teilt der ADFC seinen Mitgliedern mit und lädt sie herzlich dazu ein, mit zu demonstrieren. Ziel des ADFC ist es, dass der Autoverkehr in den Städten drastisch reduziert wird – für mehr Lebensqualität, Gesundheit und bessere Luft für alle.

Alle Forderungen zum „Fahrradland Deutschland. Jetzt!“ finden sich auf www.radlandjetzt.de. Wer keine Zeit hat, kann die Forderungen des ADFC auch online auf der Website unterstützen.

Treffpunkt: Seiteneingang des BMVI, Schwarzer Weg, 10115 Berlin
Zeitpunkt: 2. August 2017, 10.30 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde

Der ADFC-Bundesverband bringt ein großes Banner und Sprüche-Pappen mit. Individuelle Pappen können gern mitgebracht werden.

Foto: Fotolia/Kara


© 2017 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)