Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Emsland-Route

Ein Weg, alle Highlights, zahllose Genüsse

Bargerveen

Das Emsland in all seinen Facetten erfahren: Der Nordwesten Deutschlands beeindruckt durch seine Landschaft und durch Highlights für Technikfans. Die Emsland-Route verbindet die Weite der Natur mit spannenden Einblicken in die Geschichte – von der Steinzeit bis zur Gegenwart.

Die 300 nahezu steigungsfreien Kilometer der Emsland-Route erschließen die gesamte Region zwischen dem westfälischen Rheine im Süden und der Werft- und Hafenstadt Papenburg im Norden. Der Rundkurs durchquert alle charakteristischen Landschaften des Emslandes: das bäuerliche Kulturland im Süden, die Moore und Heiden des Internationalen Naturparks Bourtanger Moor-Bargerveen, das nördliche Emstal mit seinem maritimen Flair, die waldreichen Geestrücken des Hümmling und das naturschöne Erholungsgebiet Hasetal.

Die Findlinge entlang der Strecke fanden in der vorletzten Eiszeit ihren Weg in die Region. Von abschmelzenden Gletschern zurückgelassen, dienten sie in der Steinzeit dem Bau imposanter Großsteingräber.

Unterwegs lässt sich die gesamte Geschichte des Emslands erleben – von den bis zu 5.500 Jahre alten Megalithgräbern über die mittelalterlichen Burgmannshöfe in Haselünne, die malerisch gelegenen Wind- und Wassermühlen, die historischen Altstädte von Meppen und Lingen bis hin zum hochmodernen Schiffsbau der Meyer Werft in Papenburg. Während dort die Luxusliner ihren Weg in die Weltmeere beginnen, erinnern die Museumsschiffe der Schifferstadt Haren an den Warentransport mit „Pünten“.

Die Tour lässt sich zwar in fünf Etappen bewältigen, es lohnt jedoch, etwas mehr Zeit für Besichtigungen einzuplanen. Im Emsland Moormuseum etwa, am barocken Jagdschloss Clemenswerth, im Museumshafen von Haren (Ems) oder bei Emsflower, Europas größtem Anbieter von Beet- und Balkonblumen.

Neben der Weite der Natur macht das Zusammenspiel von Natur und Technik die Emsland- Route zu einer Entdeckungs­reise durch die Zeitgeschichte.

Flussauen im Westen, flache Moorlandschaft im Südwesten, dichte Wälder im leicht hügeligen Nordosten, bäuerliche Kulturlandschaft im Süden. Der Rundkurs zwischen Rheine im Süden und Papenburg im Norden folgt dem Flusslauf der Ems. Nach der Durchquerung des waldreichen Hümmlings kommt man ins Südliche Emsland mit seinen Wiesen und Bauernhöfen.

Meist asphaltierte Wege ohne größere Steigungen.

Streckencharakteristik

Überwiegend ebenes GeländeTewilweise HügeligStarke NeigungMit Kindern gut zu befahrenÜberwiegend anhängertaugliche Wegstrecke
  • Geeste-Groß Hesepe: Emsland-Moormuseum
  • Papenburg: Meyer Werft
  • Sögel: Barockschloss Clemenswerth
  • Hüven: Wind- und Wassermühle
  • Haselünne: Kornbrennereien
  • 5.500 Jahre alte Großsteingräber
  • Emsbüren: Erlebniswelt Emsflower
  • Lingen: Altstadt mit historischem Rathaus, Emslandarena
  • Meppen: Archäologisches Museum, Freilichtbühne
  • Internationaler Naturpark Bourtanger Moor-Bargerveen

Routenplanung

Bahnhöfe (Auswahl)

Rheine, Lingen (Ems), Meppen, Papenburg

Gute Idee

  • Mit dem Emsland Touren-Ticket können Fahrräder auf regionalen Fahrradbus- und Bahnlinien mitgenommen werden.
    Info: www.emsland-radexpress.de
  • Die Emsland-Route ist für Handbiker geeignet, Umleitungen sind, soweit erforderlich, ausgeschildert.
  • Das „Emsland-Koffer-Taxi“ transportiert Gepäck von Hotel zu Hotel schnell und zuverlässig, s. „Weitere Infos“.

E-Bike mieten

Emsland Touristik GmbH
Meppen
Tel. +49 5931 442266
www.emsland.com

Die obengenannten Mietangebote stellen nur eine Auswahl dar. Weitere Ansprechpartner kann Ihnen die Tourismus-Organisa­­tion nennen. Sie finden hier eine Liste von E-Bike- und Pedelec-Mietstationen.

Pressedownloads

Alle Bilder dürfen ausschließlich für die Presseberichterstattung und nur mit Bezug auf die Broschüre „Deutschland per Rad entdecken" verwendet werden. Der Abdruck ist  honorarfrei unter Angabe der jeweiligen Quelle. Über die Zusendung eines Belegexemplars würden wir uns freuen.

Jegliche gewerbliche Verwendung dieser Daten ist untersagt oder bedarf der ausdrücklichen Genehmigung des ADFC.

Titel:
Hüvener Mühle

Beschreibung:
Hüvener Mühle

Datei:
1.089 MBB / 300 dpi

Format:
2784 x 1856 Pixel

Titel:
Bargerveen

Beschreibung:
Bargerveen

Datei:
556 KBB / 300 dpi

Format:
2784 x 1856 Pixel

Angebot

„Emsland-Route – unsere Beste“
5 ÜF im DZ, Radwanderkarte und Reiseinformationen, freier Eintritt im Emslandmuseum nach Wahl
pro Person 239 €

„Emsland-Route – vom Feinsten!“
7 ÜF im DZ, Radwanderkarte und Reiseinformationen, Führung Meyer Werft, freier Eintritt im Emslandmuseum nach Wahl
pro Person 339 €

Mietrad und Gepäcktransfer für beide Angebote gegen Aufpreis möglich

Buchungsadresse s. „Weitere Infos“

© 2015 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)

ADFC-ReisenPLUS

Routeninformationen

Logo Emsland-Route

LÄNGE:
309 Kilometer
Rundkurs

Weitere Infos

Emsland Touristik GmbH
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Tel. + 49 5931 442266
www.emsland.com