Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Emsland-Route

Unterwegs zwischen Natur und Technik

Internationaler Naturpark Bourtanger Moor Bargerveen

Das Emsland in all seinen Facetten erfahren: Der Nordwesten Deutschlands beeindruckt durch seine Landschaft und Highlights für Technikfans. Die Emsland-Route verbindet die Weite der Natur mit spannenden Einblicken in die Geschichte – von der Steinzeit bis zur Gegenwart.

Der Radfernweg präsentiert das Emsland in seiner ganzen Vielseitigkeit zwischen Rheine und Papenburg. Die eine Hälfte führt die Besucher nah an der Ems entlang. Der Stadtkern Meppens wartet mit baulichen Zeugnissen unterschiedlicher Epochen auf, wie dem Rathaus, das im 15. Jahrhundert aus Findlingen errichtet wurde.

Bildergalerie der Route

Die Schifferstadt Haren war einst Zentrum des Warentransports mit „Pünten“, woran einige Museumsschiffe erinnern. Außerdem liegen hier die größten Moorgebiete Deutschlands. Früher schaurige Orte, um die sich gruselige Geschichten rankten, heute Naturschutz- und Erholungsgebiete.

Die andere Hälfte des auch für Handbikes befahrbaren Rundkurses lädt ein zum Abtauchen in die Ruhe der Wälder und Heidelandschaften. Die Findlinge entlang der Strecke fanden in der vorletzten Eiszeit ihren Weg in die Region. Von abschmelzenden Gletschern zurückgelassen, dienten sie den Menschen aus der Steinzeit für die Errichtung von imposanten Großsteingräbern. Auf dem Hümmling steht das barocke Schloss Clemenswerth mit Jagdanlage inmitten imposanter Alleen.

Technik-Interessierte nutzen das vielfältige Programm aus Moormuseum, Museumseisenbahn und alten Windmühlen. Einen spannenden Einblick in die moderne Pflanzenproduktion und -logistik gibt die Erlebniswelt Emsflower mit ihrem großen Besucherbereich. In der Meyer Werft Papenburg werden riesige Luxusliner gebaut, die von hier aus aufbrechen, um die Weltmeere zu bereisen. Aber warum denn in die Ferne schweifen, wenn es doch hier so viel zu entdecken gibt?

Flussauen im Westen, flache Moorlandschaft im Südwesten, dichte Wälder im leicht hügeligen Nordosten, bäuerliche Kulturlandschaft im Süden. Der Rundkurs zwischen Rheine im Süden und Papenburg im Norden folgt dem Flusslauf der Ems. Nach der Durchquerung des waldreichen Hümmlings kommt man ins Südliche Emsland mit seinen Wiesen und Bauernhöfen.

Meist asphaltierte Wege ohne größere Steigungen.

Streckencharakteristik

Überwiegend ebenes GeländeTewilweise HügeligStarke NeigungMit Kindern gut zu befahrenÜberwiegend anhängertaugliche Wegstrecke
  • Emsland-Moormuseum in Geeste-Groß Hesepe
  • Meyer Werft Papenburg
  • Barockschloss Clemenswerth in Sögel
  • Hüvener Wind- und Wassermühle
  • Kornbrennereien in Haselünne
  • 4.000 Jahre alte Großsteingräber
  • Erlebniswelt Emsflower in Emsbüren
  • Altstadt in Lingen und Meppen
  • Internationaler Naturpark Bourtanger Moor – Bargerveen

Routenplanung

Bahnhöfe (Auswahl)

Rheine, Lingen (Ems), Meppen, Papenburg

Gute Idee

  • Mit dem Emsland Touren-Ticket können Fahrräder auf regionalen Fahrradbus- und Bahnlinien mitgenommen werden.
    Info: www.eeb-online.de und www.tourenticket.de,
    Tel. +49 5931 933633
  • Die Emsland-Route ist für Handbiker geeignet, Umleitungen sind, soweit erforderlich, ausgeschildert.

E-Bike mieten

Emsland Touristik GmbH
Meppen
Tel. +49 5931 442266
www.emsland.com

Die genannten Betriebe sind nur eine Auswahl. Für weitere Ausleihmöglichkeiten kontaktieren Sie bitte die Tourismus-Organisation oder sehen auf unserer Liste von E-Bike- und Pedelec-Mietstationen nach.

Angebot

„Emsland-Route – unsere Beste“
5 ÜF im DZ, Radwanderkarte und Reiseinformationen, freier Eintritt im Emslandmuseum nach Wahl
pro Person 239 €

„Emsland-Route – vom Feinsten!“
7 ÜF im DZ, Radwanderkarte und Reiseinformationen, Führung Meyer Werft Papenburg, freier Eintritt im Emslandmuseum nach Wahl
pro Person 329 €

Mietrad und Gepäcktransfer für beide Angebote gegen Aufpreis möglich
Buchungsadresse s. „Weitere Infos“


© 2014 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)

ADFC-ReisenPLUS

Routeninformationen

Logo Emsland-Route

LÄNGE:
300 Kilometer
Rundkurs

Weitere Infos

Emsland Touristik GmbH
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Tel. + 49 5931 442266
www.emsland.com

Gefördert durch