Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Kohle-Wind & Wasser-Tour

Energiereiche Geschichte auf der Kohle-Wind & Wasser-Tour

Unterwegs auf der Kohle-Wind & Wasser-Tour

Während Radwanderer ihre Kraft für die Rundtour aus regionalen Spezialitäten gewinnen, beschreibt der Radfernweg, wie die Menschen für andere Zwecke Energie gewannen aus den Rohstoffen, die ihnen zur Verfügung standen.

Energie – das zentrale Thema der vom ADFC mit drei Sternen ausgezeichneten Qualitätsradroute. An 14 verschiedenen Orten im Elbe-Elster-Land dreht sich alles um die Energiegewinnung aus Kohle, Wind und Wasser. Infotafeln erzählen dazu Geschichten, die das Leben und die Arbeit der Menschen schrieben – die Bockwindmühle in Lebusa zum Beispiel kann seit 1686 davon berichten.

Bildergalerie der Route

Windmühlen sind ohnehin zahlreich vertreten entlang des Radfernweges, ebenso eine Wassermühle. Noch imposanter sind die Industriedenkmäler aus der Zeit des Braunkohlenabbaus. Die komplette Kette vom Abbau bis zur Verstromung lässt sich nachvollziehen: Im Besucherbergwerk F60 wird die Braunkohle-Förderung veranschaulicht, in der Brikettfabrik Louise die Kohle-Brikett-Herstellung und im Kraftwerk Plessa erlebt man, wie diese zu Strom werden.

Zwischen den Monumenten der Energiegewinnung führt der Radfernweg durch die idyllische, überwiegend ebene Landschaft. Die Energie für die 250 Kilometer holen sich Radwanderer nicht im Kraftwerk, sondern in einem der schönen Orte, die auf der Runde liegen

Route entlang von Flussläufen, durch Wälder, über Felder, durch Dörfer und Städte. Überwiegend asphaltierte, flache Strecke.

Streckencharakteristik

Überwiegend ebenes GeländeTewilweise HügeligStarke NeigungMit Kindern gut zu befahrenÜberwiegend anhängertaugliche Wegstrecke
  • Brikettfabrik Louise Domsdorf
  • Kraftwerk Plessa
  • Besucherbergwerk F60 Lichterfeld
  • Bockwindmühle und Miniaturenpark Elsterwerda
  • Paltrockwindmühlen Schönewalde und Oppelhain
  • Elstermühle Plessa
  • Bockwindmühlen Trebbus und Lebusa
  • Lausitztherme Bad Liebenwerda

Routenplanung

Bahnhöfe (Auswahl)

Elsterwerda, Bad Liebenwerda, Beutersitz, Herzberg-West, Finsterwalde, Plessa

E-Bike mieten

Fahrrad Emunds
Finsterwalde
Tel. +49 3531 7181804
www.fahrrad-emunds.de

Fahrradvermietung Balzer
Bad Liebenwerda
Tel. +49 35341 9210

Die genannten Verleihe sind nur eine Auswahl. Für weitere Ausleihmöglichkeiten kontaktieren Sie bitte die Tourismus-Organisation oder sehen auf unserer Liste von E-Bike- und Pedelec-Mietstationen nach.

Angebot

„Radtour Kohle-Wind & Wasser“
7 ÜF im DZ, Gepäcktransfer, Karten, Mietrad möglich
pro Person 435 €

Tourismus GmbH – Land und Leute
Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 1
02977 Hoyerswerda
Tel. + 49 3571 408030
www.lausitz-tourismus.de


© 2014 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)

ADFC-ReisenPLUS

Routeninformationen

Logo Kohle-Wind & Wasser-Tour

LÄNGE:
247 Kilometer
Rundkurs

Weitere Infos

Tourismusverband
Elbe-Elster-Land e. V.
Markt 20
04924 Bad Liebenwerda
Tel. +49 35341 30652
www.elbe-elster-land.de

Gefördert durch