Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

EmsRadweg

Ems-Genuss bis zur Nordseeküste

Steinhorster Becken

Der EmsRadweg begleitet Deutschlands kleinsten Strom von Hövelhof am Fuße des Teutoburger Waldes bis zur Mündung in die Nordsee bei Emden. Dabei speist sich die Ems aus vielen kleinen Quellen.

Nach dem Start am Infozentrum EmsQuellen­&EmsRadweg in der Moosheide schlängeln sich Fluss und Radfernweg zunächst durch das Paderborner Land und den Kreis Gütersloh – die ersten von insgesamt fünf Regionen, die man auf einer Tour entlang der Ems durchfährt. Sanddünen, Kiefernwälder und Feuchtwiesen prägen die Landschaft am Oberlauf, ebenso wie Städte mit den typischen Fachwerkhäusern.

Bildergalerie der Route

Entlang der Emsauen geht es dann durch die Parklandschaft des Münsterlandes mit seinen märchenhaft anmutenden Wasserschlössern. Die Reiterstadt Warendorf mit dem NRW­-Landgestüt und der Wallfahrtsort Telgte liegen auf dem Weg.

Bald ist das Emsland erreicht, und Radtouristen erleben einen interessanten Wechsel: Im südlichen Emsland ist die Landschaft nahe dem Fluss geprägt von grünen Auen und aus­ gedehnten Moor­ und Heidegebieten, und ab Meppen wird die Schiffbautradition der Region sichtbar. Häfen, Schleusen und Wehre finden sich hier, und von Papenburg aus verlassen beeindruckende Kreuzfahrtschiffe die Meyer Werft in Richtung große weite Welt. Richtig maritim wird es dann in Ostfriesland: Hier kann man das Meer bereits erahnen und die Seeluft schnuppern.

Immer an der Ems entlang geht es nun bis Emden. Auf eine Pause in Leer, dem Tor Ostfrieslands, sollte man dabei nicht verzichten. Am Ende der Tour auf dem EmsRadweg wartet bei Emden als letzter Höhepunkt die Mündung der Ems in die Nordsee. Wer möchte, kann seine Reise verlängern und von hier aus nach Borkum übersetzen

Einen Reisebericht zum „EmsRadweg" finden Sie hier.

Von den Quellen zwischen Hövelhof und Schloß Holte-Stukenbrock am Rande des Teutoburger Waldes führt die Route entlang der Ems bis zur Mündung in die Nordsee bei Emden. Dabei durchquert sie die fünf Urlaubsregionen Paderborner Land, Kreis Gütersloh, Münsterland, Emsland und Südliches Ostfriesland mit ihren Heide-, Moor-, Auen-, Fehn- und Polderlandschaften.

Die Route verläuft in überwiegend ebenem Gelände. Der Weg ist größtenteils asphaltiert und wird weitgehend abseits verkehrsreicher Straßen, aber nicht immer autofrei durch zwei Bundesländer geführt.

Streckencharakteristik

Überwiegend ebenes GeländeTewilweise HügeligStarke NeigungMit Kindern gut zu befahrenÜberwiegend anhängertaugliche Wegstrecke
  • Emsquellen zwischen Hövelhof und Schloß Holte-Stukenbrock
  • Infozentrum EmsQuellen&EmsRadweg in Hövelhof
  • Ems-Erlebniswelt in Stukenbrock-Senne
  • Steinhorster Becken bei Delbrück
  • historische Stadtkerne von Rietberg und Rheda-Wiedenbrück
  • Zisterzienserkloster Marienfeld
  • Reiterstadt Warendorf mit NRW-Landgestüt
  • Münster mit Friedenssaal und Prinzipalmarkt
  • Sachsenhof in Greven-Pentrup
  • Naherholungsgebiet Bentlage in Rheine
  • Emsland-Moormuseum in Geeste
  • Papenburg mit Meyer Werft
  • historisches Rathaus und Waage in Leer
  • Emssperrwerk in Gandersum
  • Fischerort Ditzum
  • Seehafenstadt Emden

Routenplanung

  • Radtourenbuch „Ems-Radweg”, 1:50.000, bikeline,
    Verlag Esterbauer
  • Radwanderkarte „EmsRadweg“, 1:50.000, Verlag Publicpress
  • Routenführer und Flyer „EmsRadweg“,
    Bezug s. „Weitere Infos“
  • EmsRadweg-App und GPS-Track zum Herunterladen,
    Bezug s. „Weitere Infos“

Bahnhöfe (Auswahl)

Hövelhof, Rheda-Wiedenbrück,  Warendorf, Münster, Rheine, Meppen, Papenburg, Emden

Gute Idee

Leihradsystem „EmsRad“ mit acht Ausgabe- und Annahmestellen entlang der Gesamtstrecke, s. „Weitere Infos“.

Angebot

„EmsRadweg – Klassisch“
7 ÜF im DZ, Info- und Kartenmaterial, Mieträder und Gepäcktransfer auf Anfrage
pro Person ab 339 €

„EmsRadweg – Gemütlich“
9 ÜF im DZ, Info- und Kartenmaterial, Mieträder und Gepäcktransfer auf Anfrage
pro Person ab 449 €

Buchungsadresse s. „Weitere Infos“

© 2014 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)

ADFC-ReisenPLUS

Routeninformationen

Logo EmsRadweg

LÄNGE:
375 Kilometer
Start: Hövelhof
Ziel: Emden

Weitere Infos

Geschäftsstelle IG EmsRadweg
Rathaus – Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
Tel. +49 5257 5009124
www.emsradweg.de