Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Kraut-und-Rüben-Radweg

Den Rüben auf der Spur

Sicht auf Haßloch

Der Kraut-und-Rüben-Radweg präsentiert den Anbau regionaler Feldfrüchte in der Pfalz von der Produktion über die Vermarktung – bis hin zum Genuss köstlicher Gaumenfreuden.

Der landwirtschaftliche Themenradweg führt Radwanderer durch Gemüseäcker und Obstplantagen, Getreide­ und Tabakfelder so­ wie zwischen Weinbergen und Wald durch die Pfalz. Dabei verläuft die Route meist parallel zur Deutschen Weinstraße. An einigen Punkten begegnen sich die beiden Radfernwege.

Bildergalerie der Route

Radtouristen verfolgen auf der Route die Landwirtschaft von der Produktion über die Vermarktung bis hin zum Genuss köstlicher Gaumenfreuden. Zwischen Bockenheim und Schweigen­Rechtenbach radelt man von Hof zu Hof und erlebt dabei Landwirtschaft hautnah.

An den „Kraut­-und-­Rüben-­Radweg-­Stationen“ werden regionale Produkte und Spezialitäten serviert, und es kann sich für unterwegs mit frisch geerntetem Proviant eingedeckt werden. Jeder Mitgliedsbetrieb der Interessengemeinschaft Kraut und Rüben Radweg e. V. ist durch ein Hofschild gekennzeichnet.

Natürlich hat die Region noch mehr zu bieten. Auf den Seilparcours im Abenteuerpark Kandel kommen Groß und Klein auf ihre Kosten, und auch ein Besuch im Kakteenland bei Steinfeld erfreut die ganze Familie!

Entlang von Gemüse­, Obst­ und Tabakfeldern, Wiesen, zum Teil durch Reben und durch Winzerdörfer. Auf einer gut ausgebauten Strecke – auch auf Wirtschaftswegen – führt der Radweg meist abseits vom Straßenverkehr hauptsächlich durch ebenes Gelände; landwirtschaftlicher Verkehr während der Erntezeit.

Streckencharakteristik

Überwiegend ebenes GeländeTewilweise HügeligStarke NeigungMit Kindern gut zu befahrenÜberwiegend anhängertaugliche Wegstrecke
  • Schweigen­-Rechtenbach (Dt. Weintor)
  • Neustadt a. d. W. (Hambacher Schloss)
  • Deidesheim (Film­ und Fotomuseum)
  • Wachenheim (Wachtenburg und Villa Rustica)
  • Freinsheim (Stadtmauer)
  • Bockenheim (Haus der Dt. Weinstraße)
  • Haßloch (Holiday­-Park)
  • Lustadt (Dahlienpark)
  • Bornheim (Storchenzentrum und Südpfalz-­Draisinenbahn)
  • Germersheim (Festung)
  • Rülzheim (Straußenfarm)
  • Herxheim (Museum)
  • Kandel (Abenteuerpark)

Routenplanung

  • Radkarte „Pfalz“, 1:155.000, Pfalz.Touristik e. V.
  • Radatlas „Pfalz“, 1:75.000, bikeline, Verlag Esterbauer
  • Radwander- und Freizeitkarte „Deutsche Weinstraße mit Kraut-und-Rüben-Radweg“, 1:40.000, Pietruska Verlag
  • Flyer „Kraut-und-Rüben-Radweg“, Pfalz.Touristik e. V,
    IG Kraut und Rüben Radweg e. V.
  • ADFC-Regionalkarte „Pfalz“, Bielefelder Verlag

Bahnhöfe (Auswahl)

Bockenheim, Grünstadt, Neustadt a. d. W., Landau, Kandel, Wissembourg (F)

E-Bike mieten

Schweigener Hof
Schweigen-Rechtenbach
Tel. +49 800 2288440
www.fahrradverleih-suedpfalz.de

Rudi's Vehikelshop
Bellheim
Tel. +49 7272 71451
www.rudis-vehikel-shop.de

Hotel Restaurant Sägmühle
Haßloch
Tel. +49 800 2288440
www.fahrradverleih-suedpfalz.de

Die genannten Betriebe sind nur eine Auswahl. Für weitere Ausleihmöglichkeiten kontaktieren Sie bitte die Tourismus-Organisation oder sehen auf unserer Liste von E-Bike- und Pedelec-Mietstationen nach.

Angebot

„Radtour Deutsche Weinstraße – kombiniert  mit dem Kraut-und-Rüben-Radweg“
6 ÜF im DZ, Weinprobe, Gutscheine, Info- und Kartenmaterial, Gepäcktransfer
pro Person 359 €

Südliche Weinstrasse e. V.
Tel. +49 6341 940406

© 2014 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)

ADFC-ReisenPLUS

Routeninformationen

LÄNGE:
139 Kilometer
Start: Bockenheim
Ziel: Schweigen-Rechtenbach

Weitere Infos

Interessengemeinschaft
Kraut und Rüben Radweg e. V.
Gartenstraße 13
67482 Altdorf
Tel. +49 6327 2341
www.kraut-und-rueben-radweg.de