Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Pedelecs und E-Bikes

Das Pedelec hat sein Reha-Image abgelegt (Foto: www.pd-f.de).

Das Fahrrad mit Elektromotor legt sein Reha-Image mehr und mehr ab und spricht auch jüngere und technikbegeisterte Menschen an. Warum Elektroräder auch Pedelecs und E-Bikes genannt werden und was Sie darüber wissen sollten, wie Sie ein gutes Elektrofahrrad finden und warum nicht alle gleich gut sind, erfahren Sie auf diesen Seiten.


Pedelec - ja oder nein?

Brauche ich wirklich ein Elektrofahrrad?

Pedelecs und E-Bikes sind voll im Trend. Immer mehr Menschen wollen deshalb wissen, ob sich eine Anschaffung für sie lohnt. Die Antwort: Das kommt darauf an. Elektrofahrräder eignen sich nicht für jeden. Der ADFC hat die ...

mehr zu „Brauche ich wirklich ein Elektrofahrrad“ »

Elektrofahrrad (Foto: www.pd-f.de / r-m)

Elektrorad-Typen

Was bedeutet der Begriff „Pedelec" und wo liegt der Unterschied zum „E-Bike"? Sind Elektrofahrräder noch Fahrräder im engeren Sinne? Wir klären über die unterschiedlichen Typen elektrisch unterstützter Fahrräder auf.

mehr zu „Elektrorad-Typen“ »

Pedelecs sprechen auch jüngere und technikbegeisterte Menschen an. (Foto: flyer.ch/www.pd-f.de)

Tipps zur Akku-Pflege

Wertvolle Infos, kompakt zusammengefasst: Laden Sie hier die „ADFC-Information zu Pedelecs und E-Bikes" und den Flyer „Pflege und Nutzung von Pedelec-Akkus" herunter.

mehr zu „Tipps zu Auswahl und Kauf“ »

Pedelecs werden immer beliebter (Foto: www.r-m.de/pd-f)

Technik

Pedelecs unterscheiden sich durch ihre höhere Durchschnittsgeschwindigkeit und die elektronischen Bauteile wie Akku und Elektromotor von nicht motorisierten Fahrrädern. Sie müssen daher besonderen Anforderungen an Stabilität und Sicherheit genügen.

mehr zu „Technik“ »

Fahrrad und Recht

Recht

Der rechtliche Status von Pedelecs und E-Bikes hängt von der bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit ab. Zu beachten sind sowohl deutsche als auch europäische Normen, die Bestimmungen zu Helmpflicht, Führerschein und Mindestalter beinhalten.

mehr zu „Recht“ »

© 2014 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)

Fahrradfreundliche Gastbetriebe

zum Online-Katalog „Bett+Bike" »

5.500 Hotels, Pensionen, Jugendherbergen, Naturfreundehäuser und Campingplätze haben sich auf die besonderen Bedürfnisse von radelnden Gästen eingestellt.

zum Online-Katalog „Bett+Bike" »

Mit dem Rad zur Arbeit

mehr zu „Mit dem Rad zur Arbeit“ »
Die große Aktion von ADFC und AOK für mehr Bewegung im Alltag. Radeln Sie sich fit!

mehr zu „Mit dem Rad zur Arbeit“ »

Kleine Radler unterwegs

mehr zu "Mobil mit Kind und Rad" »
Die bundesweite Aktion des ADFC gibt Tipps für Eltern, die ihre Kinder Schritt für Schritt für den Verkehr fit machen wollen.

mehr zu "Mobil mit Kind und Rad" »

Mitgliedschaft

mehr zu "Mitglied werden" »

Engagement – Service – Kontakte: Der ADFC setzt sich für Ihre Interessen ein und bietet attraktive Serviceleistungen. Machen Sie mit!

mehr zu "Mitglied werden" »