Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Emilia Romagna kompakt

Reiseinfos zur Emilia Romagna

RW 2.18 Emilia Romagna

Informationen

Anreise
München-Bologna im EC mit Fahrradmitnahme, weiter nach Parma oder Busseto in REs: www.bahn.de

Literatur und Karten

  • Annette Krus-Bonazza: Emilia Romagna, DuMont Reise-Taschenbuch, ISBN 9783770174676, 17,99 Euro
  • Eberhard Fohrer: Oberitalien, Michael-Müller-Verlag, ISBN 9783956544651, 26,90 Euro
  • Emilia-Romagna, Maßstab 1:200.000, Blatt 357, Michelin (deutsche Ausgabe) Italien, 7,99 Euro
  • Giovannino Guareschi: Don Camillo und Peppone (diverse)

Unterkunft
Hotel „I Due Foscari“, Piazza Carlo Bergonzi, 15, 43011 - Busseto (Parma) – Italien, Tel. +39 (0) 524/930031 – 930039, www.iduefoscari.it
Allgemein: www.bussetolive.com/en/hospitality/dove-alloggiare/

Fahrradvermietung in Parma
Cicletteria http://turismo.comune.parma.it/en/thematic-channels/travel/getting-around/rentals/bike-rental-in-parma?set_language=en, www.infomobility.pr.it

Fahrradvermietung in Colorno
www.comune.colorno.pr.it beim IAT

Geführte Radtouren
www.parmaincomingtravel.com/outdoor-tours/default.aspx?_ga=2.152566010.235056399.1518700054-1834443098.1518700054

Gefahrene Routen

  • Radweg 1 „Bici Parma Po“ (am Fluss Po entlang: 50 km von Ongina bis Coenzo
  • Radweg 2 „Verdi“ (25 km von Polesine Parmense bis Soragna)
  • Radweg 3 „Mondo piccolo“ (auf den Spuren Guareschis und Don Camillos und Peppones: 9 km von Gramignazzo bis Fontanelle und weitere 11 km nach Soragna)
  • Radweg 4 „Ciclotaro“ (den Fluss Taro entlang: 15,5 km von Viarolo bis Gramignazzo di Sissa)
  • Radweg 5 „Tre Castelli“ (Drei-Burgen-Radweg: 34,5 km von Fontanellato nach Fontanellato via San Secondo Parmense)
  • verschiedene Verbindungs- und Nebenradwege durch die Bassa, nach und durch Parma. Kilometer gesamt ca. 200

Streckencharakter
Die beschriebenen Radrouten sind alle einfach und flach verlaufend und somit für jedermann geeignet. Als Fahrrad genügt ein einfaches Tourenrad.

Sehenswertes

  • Busseto: Theater Giuseppe Verdi auf der Piazza Verdi. Casa Barezzi, in der Verdi lebte und sein erstes Konzert gab. Villa Pallavicino mit National-Museum Giuseppe Verdi.
  • S. Agata Villanova sull’Arda: Villa Verdi, in der der Maestro lebte.
  •  Roncole Verdi: Verdis Geburtshaus. Club dei 23, ein kleines Museum und Guareschi-Archiv mit Informationen zu „Don Camillo und Peppone“ und ihren Schöpfer.
  • Fontanelle: Museum „Mondo Piccolo“, ein Museum mit Informationen zu der “kleinen Welt”, wie Guareschi sie nannte und zum Schriftsteller selbst.
  •  Soragna: Die Burg Rocca di Soragna
  •  Fontanellato: Renaisssancewasserburg Rocca Sanvitale
  • Parma: Palazzo della Pilotta, Galleria Nazionale di Parma, Park und Palazzo Ducale, Palazzo della Riserva, Teatro Regio, Geburtshaus von Arturo Toscanini, Dom, achteckiges Baptisterium, Kloster mit Klosterapotheke etc.

Alle Internet-Links wurden bei der Veröffentlichung geprüft. Da sich Internetseiten und ihre Inhalte verändern, können wir ihre Richtigkeit auf Dauer leider nicht garantieren. Stand: April 2018


© 2018 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)

Fahrradfreundliche Gastbetriebe

zum Online-Katalog „Bett+Bike" »

5.500 Hotels, Pensionen, Jugendherbergen, Naturfreundehäuser und Campingplätze haben sich auf die besonderen Bedürfnisse von Rad fahrenden Gästen eingestellt.

zum Online-Katalog „Bett+Bike" »

Mit dem Rad zur Arbeit

mehr zu „Mit dem Rad zur Arbeit“ »
Die große Aktion von ADFC und AOK für mehr Bewegung im Alltag. Radeln Sie sich fit!

mehr zu „Mit dem Rad zur Arbeit“ »

Mitgliedschaft

mehr zu "Mitglied werden" »

Engagement – Service – Kontakte: Der ADFC setzt sich für Ihre Interessen ein und bietet attraktive Serviceleistungen. Machen Sie mit!

mehr zu "Mitglied werden" »

Geschenkmitgliedschaft

mehr zu „Geschenkmitgliedschaft“ »

Eine Mitgliedschaft im ADFC bringt das ganze Jahr über Spaß und Geselligkeit. Verschenken Sie ein gutes Gefühl an ihre Freunde, Verwandten oder auch den Nachbarn von nebenan!

mehr zu „Geschenkmitgliedschaft“ »