Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Inhaltsverzeichnis

Radwelt-Ausgabe 4.2017

Titelcover Radwelt 4.2017

Die Radwelt berichtet aktuell über Themen rund ums Fahrrad und die Arbeit des ADFC. Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis der Radwelt 4.2017, alle frei verfügbaren Artikel und weitere Informationen.
Die Radwelt ist im Mitgliedsbeitrag des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs enthalten.
ADFC-Mitglied können Sie hier werden.

BEWEGEN

Geschichte des Fahrrads (Teil 4)
Der ADFC

Eine kluge Wahl treffen

Bundestagsfraktionen zum Radvekehr

Der Bund muss seine Rolle als Impulsgeber pro Rad endlich ernst nehmen – und eine Investitionswelle im ganzen Land auslösen. Der ADFC hat Forderungen zur Bundestagwahl aufgestellt und bei den aktuellen Bundestagsfraktionen nachgefragt, welche Ziele sie sich für den Radverkehr gesetzt haben.
Die Antworten der Politiker finden Sie auch online:
www.adfc.de/news/radlandjetzt-interview-spd
www.adfc.de/news/radlandjetzt-interview-cducsu
www.adfc.de/news/radlandjetzt-interview-die-linke

Am 11. September stellen wir die Antworten von Bündnis 90/Die Grünen online vor.

Tour-Auftakt – auch für den Radverkehr?

Grand Départ 2017 in Düsseldorf

Der Start der Tour de France hat Hunderttausende begeistert. Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) sieht darin auch einen starken Impuls für den Radverkehr in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt. Der Düsseldorfer ADFC hofft auf konkrete Verbesserungen, damit die Stadt nicht nur bei Sportevents, sondern auch beim Fahrradklima spitze wird.
Artikel lesen

Expertentipp: Rad+Recht
Dicht dran
Sicherheitsabstand beim Überholen von Radfahrern
Wer als Radfahrer den Sog des vorbeirauschenden Lkws oder sogar den Außenspiegel am Ellenbogen spürt, fragt sich zu Recht: Gibt es eigentlich keinen verbindlichen einzuhaltenden Seitenabstand beim Überholen?

ADFC-Mitglieder finden Urteile und ihre Fundstellen in der Fahrradrecht-Datenbank. Zum Einloggen einfach links Postleitzahl und Mitgliedsnummer eingeben.

Nachrichten

TECHNIK

Ausprobiert: Das perfekte Alltagsrad
Perfekte Partner
Kann es den perfekten Partner überhaupt geben? Schließlich haben Radfahrer unterschiedliche Bedürfnisse und Voraussetzungen – und zu verbessern gibt es ja ohnehin immer etwas. Für jeden sieht das perfekte Rad daher etwas anders aus, aber einige Gemeinsamkeiten gibt es doch.

Die Bewertung nach Alltagstauglichkeit der Radwelt-Redaktion als Entscheidungshilfe beim Fahrradkauf gibt hier.

Gesehen+Gefahren
Schulanfang

Radwelt-Ritzelbande
Das Geheimnis des Zauberwalds
Zückt eure Buntstifte: Diesmal darf gemalt werden. Im Zauberwald hat sich ein besonderes Rad versteckt und ihr sollt es finden.
Zur Ritzelbande

Einblick: Gepäckträger und Bikepacking
Breite Schultern
Gepäckträger machen das Fahrrad zum Transporter. Ob Einkauf oder Reise, die filigranen Gestelle können einiges tragen. Die Auswahl ist groß, und mit dem Bikepacking-Trend gibt es weitere Optionen des Gepäcktransports.
Zum Mitgliederbereich »

Expertentipp: Tech-Talk

REISEN


Gozo

Insel der Kalypso

Wo die Meeresnymphe Kalypso einst Homers Helden Odysseus sieben Jahre gefangen hielt, würden Radfahrer heute nur allzu gerne ihren Urlaub verlängern.
Zu den Reiseinfos »

Alpe-Adria-Radweg

Vom Kaffeetscherl zum Caffè

Alpen und Adria, Berge und Meer, die Seen und die See: Der 410 Kilometer lange Alpe-Adria-Radweg von Salzburg bis Grado durch das Salzburger Land, Kärnten und Friaul Julisch Venetien bietet all das.
Zu den Reiseinfos »

Touren-Tipps: Glamping

Reisenotizen

DIALOG

Prolog
Marktplatz
Blickwinkel
Termine für 2017 finden Sie auf www.adfc.de/termine.

Fritz Frosch: Gehirngymnastik
Vorschau/Impressum


© 2017 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)