Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Spanien:
Kurzinformation für die Radtour

Zuletzt geändert am: 12.08.2015

PDF-Version dieser Seiten herunterladen »
Anregungen und Kommentare »

Inhaltsverzeichnis:


Die Europa-Infos werden präsentiert mit freundlicher Unterstützung von
Schwalbe.

Fahrrad und öffentlicher Inlandsverkehr

Bahn: Die Fahrradmitnahme in den Fernzügen der staatlichen RENFE ist nicht oder nur in zerlegter bzw. verpackter Form möglich.

In den Regionalzügen der Media Distancia und Cercanias ist die Fahrradmitnahme möglich. Die Fahrradmitnahme ist reservierungpflichtig. Nähere Auskünfte erteilt die Radfahrer-Hotline der Deutschen Bahn AG (s. Adr.) oder Pedalibre über seine Internetseite (s. Adr.)

Die S-Bahnen in den Großräumen Madrid und Barcelona nehmen Fahrräder mit, ebenso in anderen Großstädten des Landes (z. B. Valencia, Bilbao etc.). Dies gilt auch für die Metro in Madrid, allerdings nur an Samstagen, Sonn- und Feiertagen jeweils zwischen 6 und 16 Uhr. Näheres findet man auf den Internetseiten von Pedalibre (s. Adr.).

Innerhalb Spaniens können zwischen ca. 50 Bahnhöfen Fahrräder als unbegleitetes Reisegepäck verschickt werden.

Bus: Im Norden des Landes nehmen die Busse der ALSA Fahrräder kostenlos mit, wenn man am Busschalter bei der (notwendigen) Vorreservierung die Fahrräder angibt. Dann muss lediglich das Vorderrad demontiert und die Kette mit einer Tüte o. ä. abgedeckt werden (bzw. der Regel "cadena arriba" - Kette nach oben - folgen). Es hat sich auch als praktisch herausgestellt, den Lenker zuvor um 90 Grad zu verdrehen. Auch in den anderen Landesteilen empfiehlt es sich, bei den jeweiligen Busgesellschaften vorstellig zu werden. Meist nehmen sie kostenlos Räder im Gepäckraum mit.

Schiff: Die Mitnahme von Fahrrädern auf Schiffen im Mittelmeerraum ist in der Regel problemlos möglich (Info: s. Adr.).

Übersicht:

Baltische StaatenBelgienDänemarkEngland, Wales, SchottlandFinnlandFrankreichIrlandItalienLuxemburgNiederlandeNorwegenÖsterreichPolenPortugalRumänienSchwedenSchweizSlowakische RepublikSlowenienSpanienTschechische RepublikUngarn


© 2017 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)

ADFC-ReisenPLUS