Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Ermäßigte Beiträge

Wir gewähren Ermäßigungen ausschließlich nach Selbsteinschätzung.

Es reicht eine formlose Mitteilung, wenn man eine Ermäßigung in Anspruch nehmen möchte. Es muss kein Grund dafür genannt werden. Belege wie Studienbescheinigungen, Rentenbescheide, Nachweise über Arbeitslosigkeit, eine Behinderung etc. benötigen wir nicht.

Das heißt, dass Rentner, Studenten etc. nicht automatisch eine Ermäßigung bekommen. Wir sind der Meinung, dass jeder selbst am besten einschätzen kann, ob er den regulären Mitgliedsbeitrag bezahlen kann. Ein finanziell gut gestellter Pensionär beispielsweise kann das ggf. besser, als ein Berufstätiger mit Familie und geringem Einkommen.

Natürlich brauchen wir viele Mitglieder, die den regulären Beitrag bezahlen, um unsere Vereinsaufgaben und die Leistungen für die Mitglieder finanzieren zu können. Andererseits soll es aber auch Personen mit geringem Einkommen möglich sein, ADFC-Mitglied zu werden.

Mitglieder können uns den Wunsch nach Ermäßigung über das Formular unten mitteilen. Zur nächsten Beitragsfälligkeit berechnen wir dann den ermäßigten Beitrag.

Wenn Sie noch kein Mitglied sind und jetzt zum ermäßigten Beitrag beitreten möchten, schicken Sie uns bitte zunächst das ausgefüllte Beitrittsformular mit den regulären Beiträgen und anschließend dieses Formular hier unten.

Die ermäßigten Beiträge betragen 33 EUR für Einzelpersonen bzw. 50 EUR für Familien-/Haushaltsmitgliedschaften.

Druckversion

Ich beantrage aufgrund meiner privaten Situation den ermäßigten Beitrag:
Vorübergehend
(Bei Arbeitslosigkeit, Ausbildung, vorübergehender Krankheit etc. Wir fragen zur nächsten Beitragsfälligkeit nach, ob der Grund für die Ermäßigung weiter besteht.)
Dauerhaft
(Bitte nur auswählen, wenn sich die Situation nicht mehr ändern kann, z.B. bei niedriger Rente oder Erwerbsunfähigkeit.)
Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Vorname: *
Nachname: *
Mitgliedsnummer:
(sofern vorhanden)
Beruf:
Geburtsjahr (z.B. 1968): *
E-Mail: *


Wir behandeln Ihre Daten den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes gemäß und geben sie selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

Die Datensicherheit während der Übertragung im Internet ist generell nicht vollständig gewährleistet. Bitte entscheiden Sie, welche persönlichen Daten Sie uns hier übersenden. Erstellen Sie ggfs. einen Ausdruck dieser Internet-Seite und senden Sie uns diese per Post oder per Fax zu:

ADFC-Bundesverband
Mitgliederverwaltung
Postfach 10 77 47
28077 Bremen

oder

Fax: 0421/346 29 50

Oder speichern Sie die Druckversion als pdf-Datei und senden Sie diese per E-Mail an mitglieder@adfc.de.


© 2017 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)

Fahrradfreundliche Gastbetriebe

zum Online-Katalog „Bett+Bike" »

5.500 Hotels, Pensionen, Jugendherbergen, Naturfreundehäuser und Campingplätze haben sich auf die besonderen Bedürfnisse von Rad fahrenden Gästen eingestellt.

zum Online-Katalog „Bett+Bike" »

Mit dem Rad zur Arbeit

mehr zu „Mit dem Rad zur Arbeit“ »
Die große Aktion von ADFC und AOK für mehr Bewegung im Alltag. Radeln Sie sich fit!

mehr zu „Mit dem Rad zur Arbeit“ »