Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Die Mitgliedschaft beim ADFC lohnt sich!

ADFC-Mitglieder unterstützen mit ihrem Beitrag unsere Lobbyarbeit für das Fahrrad – damit das Radfahren im Alltag und auf Reisen noch sicherer und komfortabler wird. Dafür arbeiten wir tagtäglich auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene. Darüber hinaus genießen ADFC-Mitglieder viele Vorteile bei unseren Partnerfirmen, mit denen sie bares Geld sparen können. Detaillierte Informationen wie Buchungsverfahren u.ä. finden ADFC-Mitglieder im geschützten Mitgliederbereich. Informieren Sie sich hier über unser Vorteilsprogramm. Hier geht es zum Beitrittsformular »


ADFC-Pannenhilfe: Exklusiv für ADFC-Mitglieder

Mehr Infos zur ADFC-Pannenhilfe »

Die ADFC-Pannenhilfe ist ein exklusiver Service für ADFC-Mitglieder und seit dem 1. Januar 2016 im Beitrag enthalten. Sie bekommen bei Pannen oder Unfällen im Alltag, in der Freizeit und auf Reisen schnell und unkompliziert Hilfe. Egal, ob die nächste Werkstatt, die mobile Pannenhilfe oder ein Abschleppdienst benötigt wird: die 24-Stunden-Hotline hilft weiter.

Mehr Infos zur ADFC-Pannenhilfe »

ADFC-PannenhilfePLUS: Rund-um-sorglos-Paket

Mehr Infos zur ADFC-Pannenhilfe »

Die ADFC-PannenhilfePLUS ergänzt die ADFC-Pannenhilfe mit zusätzlichen Leistungen im In- und europäischen Ausland wie Abschleppdienst bei Radreisen europaweit, im Notfall die Übernahme der Übernachtungskosten, Dokumentenservice und mehr. Der Komfortschutz kann über den geschützten Mitgliederbereich abgeschlossen werden. ADFC-Mitglieder loggen sich mit ihrer Postleitzahl und den letzten acht Ziffern ihrer Mitgliedsnummer ein.

Mehr Infos zur ADFC-Pannenhilfe »

Versicherungen – günstiger Schutz für alle Mitglieder

Mehr Infos zu den Versicherungen »

Als Mitglied des ADFC sind Sie automatisch haftpflicht- und rechtsschutzversichert, wenn Sie als Radfahrer oder Fußgänger unterwegs sind – und beim Fahrradtransport in öffentlichen Verkehrsmitteln. Profitieren Sie zudem von Rabatten bei weiteren attraktiven Versicherungen!

Mehr Infos zu den Versicherungen »

DriveNow

Homepage von DriveNow

DriveNow Carsharing bietet flexible Mobilität. Steigen Sie ein und aus, wo Sie möchten. 3200 BMW und MINI stehen in Berlin, München, Hamburg, Köln und Düsseldorf zur stationsunabhängigen Nutzung bereit. Wenn Sie das Fahrzeug nicht mehr benötigen, beenden Sie Ihre Miete innerhalb des Geschäftsgebiets und geben es für den nächsten Nutzer frei.
Als ADFC-Mitglied sparen Sie die komplette Anmeldegebühr! Hierzu loggen Sie sich bitte im Mitglieder-Bereich mit PLZ und Mitgliedsnummer ein. Über den dortigen Link gelangen Sie direkt zum Angebot von DriveNow.

Homepage von DriveNow

cambio CarSharing

Hier geht es zu cambio »

So viel Auto macht Sinn. cambio bietet in 21 deutschen Städten CarSharing an. Ob Kleinwagen für die schnelle Erledigung in der Stadt, Kombi für den Urlaub mit der Familie oder Transporter für die Fahrt in den Urlaub – cambio hat für jeden Zweck das richtige Auto. Jetzt auch in immer mehr Städten mit E-Antrieb. Natürlich mit Ökostrom. Wer jetzt Kunde wird, zahlt nur die halbe Anmeldegebühr.

Hier geht es zu cambio »

stadtmobil

Hier geht es zu stadtmobil »

Stadtmobil CarSharing ist der vollwertige, günstige und flexible Ersatz für das eigene Auto. Egal, ob Sie einen kleinen Flitzer für die Stadt, einen Kombi für den Urlaub oder einen Transporter fürs Möbelhaus brauchen – stadtmobil bietet für jeden Anlass das passende Auto. In über hundert Städten in Deutschland! Als ADFC-Mitglied sparen Sie bei stadtmobil 50% beim Aufnahmebeitrag.

Hier geht es zu stadtmobil »

Exklusiv für Neumitglieder: die VSF-Wartung

VSF-Fachgeschäft finden »

Auf die VSF-Wartung können Sie sich verlassen: 72 Minuten qualifizierte Wartungsarbeit für Ihr Fahrrad mit mehr als 100 Arbeitsschritten nach modernsten Standards. Wer jetzt Mitglied wird, erhält einen Gutschein über eine Ermäßigung von 15 Euro für die VSF-Wartung.

VSF-Fachgeschäft finden »

nextbike – das Fahrradverleihsystem

Zum nextbike-Angebot »

nextbike ist in mehr als 30 Städten in ganz Deutschland vertreten und macht das Ausleihen von Fahrrädern einfach. ADFC-Mitglieder erhalten den RadCard-Tarif von nextbike für 39 Euro statt 48 Euro Grundgebühr und haben somit bei jeder Fahrt die erste halbe Stunde kostenlos. So geht's: Wählen Sie bei der Registrierung im Feld „Partner" den ADFC aus und halten Sie Ihre Mitgliedsnummer bereit.

Zum nextbike-Angebot »

ENTEGA – günstiger Ökostrom

Jetzt Angebot kennen lernen »

ENTEGA hat sich gegen Atomenergie und für erneuerbare Energien entschieden. Deutschlands zweitgrößter Anbieter von CO2- und atomfreiem Strom bietet ADFC-Mitgliedern attraktive Vergünstigungen. Informieren Sie sich hier über das Vorteilsangebot.

Jetzt Angebot kennen lernen »

Call a bike – Fahrräder günstig leihen

Jetzt ADFC-Mitglied werden »

Anmelden, aufsteigen und losfahren – in vielen Städten Deutschlands stehen Call a Bikes der Deutschen Bahn zum komfortablen Ausleihen bereit. ADFC-Mitglieder ohne BahnCard sparen 10 Euro bei der Jahresgebühr. Mitglieder, die bereits im Besitz einer BahnCard sind, können zwei Fahrräder zeitgleich zu denselben Konditionen ausleihen.

Jetzt ADFC-Mitglied werden »

Flinkster – Autos flexibel mieten und sparen

Jetzt ADFC-Mitglied werden »

Sie wohnen in der Stadt, sind viel mit dem Fahrrad unterwegs und brauchen nur selten ein Auto? Die Lösung heißt Flinkster: das einfache Carsharing mit dem größten Netz in Deutschland. ADFC-Mitglieder erhalten 5 % Rabatt auf den bundesweiten Zeitpreis. Mitglieder ohne BahnCard bekommen bei der Anmeldung 30 Euro als Fahrtguthaben gutgeschrieben. Für Mitglieder mit BahnCard entfällt die Anmeldegebühr von 50 Euro.

Jetzt ADFC-Mitglied werden »

Radurlaub – entspannte Pauschalreisen mit dem Fahrrad

Jetzt in den Reiseangeboten stöbern »

Organisiert, entspannt, erlebnisreich: Wer seinen Radurlaub pauschal bucht, lässt den Stress hinter sich. In der Broschüre „Radurlaub" präsentiert der ADFC zahlreiche organisierte Radreisen in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. ADFC-Mitglieder sparen bei vielen Angeboten 25 Euro!

Jetzt in den Reiseangeboten stöbern »

ADFC-Infoline – exklusive Beratung für ADFC-Mitglieder

Jetzt ADFC-Mitglied werden »

Wo finde ich lokale Ansprechpartner? Wo finde ich Tipps für meinen Radurlaub? Wie genau funktioniert mein Rad? Die ADFC-Infoline liefert Antworten.
ADFC-Mitglieder profitieren zudem exklusiv von unserer Rechtsberatung.

Jetzt ADFC-Mitglied werden »

© 2017 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)