Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Pressebereich wählen:  

Deutschland macht Radurlaub – aber wie und wo?

Presse-Einladung zur ITB: ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2017

Datum: 06. Februar 2017

003/17

Fahrradtourismus ist ein Wachstumsmarkt. Aber wo sind die „Hotspots“ der Radurlauber? Welche Infrastruktur wünschen sie sich in Zeiten von E-Bikes und Satelliten-Navigation? Wie informieren sie sich? Was macht eine ausgezeichnete Radroute aus? Seit 2000 erhebt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) jährlich zentrale Marktdaten zum Radtourismus. Zur ITB stehen die Ergebnisse für 2016 fest.

Wir laden Sie herzlich ein zur

Präsentation der ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2017
Donnerstag, 9. März 2017, 10.00 – 11.00 Uhr
Internationale Tourismus-Börse (ITB)
Messedamm 22, 14055 Berlin
Raum Hongkong / Großer Stern (Ebene 3)

Highlights

• Top 10 der beliebtesten Radfernwege in Deutschland und weltweit
• Aktuelle Trends und Fakten zum Reiseverhalten von Radtouristen
• Auszeichnung von neuen ADFC-Qualitätsradrouten

Besuchen Sie auch die ADFC-Fachveranstaltungsreihe Fahrradtourismus am 9. und 10. März! Es geht um die spannenden Segmente Rennradtourismus und Städtetourismus per Rad, um die optimale Vermarktung von Radfernwegen – und um die Erfolgsrezepte zweier ADFC-Qualitätsradrouten: RuhrtalRadweg und Weser-Radweg. Auf der ITB finden Sie uns am ADFC-Stand Halle 12 / Stand 102 als Partner der Deutschen Zentrale für Tourismus.

Die Ergebnisse der ADFC-Radreiseanalysen der Vorjahre finden Sie in unserem Tourismus-Bereich.

Über den ADFC
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit mehr als 160.000 Mitgliedern die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik und Tourismus. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs.

Über Travelbike Vermietung
Für den Tourismus-Bereich bietet die ZEG mit www.travelbike.de das größte E-Bike-Vermietungsnetzwerk an. Vermietungspartner erhalten ein Komplettpaket mit hochwertigen E-Bikes, einem Rundum-Versicherungsschutz ohne Eigenanteil und einem zentralen Buchungsportal. Abgerundet wird das Konzept von einem reichweitenstarken Marketing-Paket, um Kunden auf Angebote aufmerksam zu machen.

Kontakt:

Stephanie Krone
Pressesprecherin ADFC-Bundesverband
Telefon: 030 2091498-65
E-Mail: presse@adfc.de


© 2018 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)