Leitmotiv Key Visual ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2018

ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2018 © ADFC

Presse-Einladung: ADFC präsentiert „Radreiseanalyse 2018“ & „Cycle Tourism Day"

Radfahren steht bei Tagesausflüglern und Urlaubern hoch im Kurs. Aber setzt sich der Trend weiter fort? Wir zeigen Ihnen die aktuelle Marktentwicklung und welche Angebote bei den Radfahrenden gut ankommen.

Radfahren steht bei Tagesausflüglern und Urlaubern hoch im Kurs. Aber setzt sich der Trend weiter fort? Wir zeigen Ihnen die aktuelle Marktentwicklung und welche Angebote bei den Radfahrenden gut ankommen. Welche Potentiale können die Reiseregionen ausschöpfen? Welche Routen und Regionen sind Deutschlands Lieblinge? Der ADFC erhebt seit 2000 jährlich zentrale Marktdaten mit der Radreiseanalyse. Zur ITB stehen die Ergebnisse für 2017 fest.

Wir laden Sie herzlich ein zur

Präsentation der ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2018

Termin: Donnerstag, 8. März 2018
10.00-11.00 Uhr
Internationale Tourismus-Börse, ITB Berlin
City Cube Berlin, Raum A7 / Ebene 1

Highlights

  • Top 10 der beliebtesten Radfernwege in Deutschland und weltweit
  • Aktuelle Trends und Fakten zum Reiseverhalten von Radtouristen
  • Auszeichnung von neuen ADFC-Qualitätsradrouten und ADFC-RadReiseRegionen

Hintergrundinformationen zur ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2017 und die Ergebnisse der Vorjahre finden Sie auf der Internetseite des ADFC.

Am Folgetag veranstaltet der ADFC mit dem Europäischen Radfahrverband ECF den ersten internationalen „Cycle Tourism Day“. Deutschland gilt weltweit als Radreiseland Nummer 1, nicht zuletzt durch das vom ADFC entwickelte Qualitätsmanagementsystem. Beim Cycle Tourism Day können Regionen weltweit erfahren, was Radtouristen wünschen, wie Qualität im Radtourismus entwickelt wird und welche Umsatzpotenziale sich dadurch erschließen lassen.

Hierzu sind Sie ebenfalls herzlich eingeladen:

Cycle Tourism Day

Termin: Freitag, 9. März 2018,
11:30-14:30 Uhr
Internationale Tourismus-Börse, ITB Berlin
Halle 4.1 / Main Stage und Adventure Stage

Mit

  • TBC, World Tourism Organisation (UNWTO)
  • Eduardo Santander, European Travel Commission (ETC)
  • Adam Bodor, EuroVelo Director, European Cyclists‘ Federation (ECF)
  • Bernadette Felsch, Deputy National Chairwoman (ADFC)
  • Kathleen Lumma, Kooperation „Deutschland schönste Flussradwege”
  • Louise Böhler, Head of Tourism (ADFC)

Veranstaltungssprache ist Englisch.

Informationen zu den Veranstaltungen entnehmen Sie bitte den Veranstaltungshinweisen der ITB zur Radreiseanalyse und dem Cycle Tourism Day unter www.itb-berlin.de.

Auf der ITB finden Sie den ADFC in der Halle 12 / Stand 102 als Partner der Deutschen Zentrale für Tourismus.

Hinweise für Redaktionen: Linkempfehlungen zum Thema, Ihren Ansprechpartner sowie Pressebilder finden Sie im Artikel im blauen Servicekasten.

Downloads

Leitmotiv Key Visual ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2018

Leitmotiv ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2018

Copyright: ADFC

2480x1653 px, (JPG, 496 KB)

alle Themen anzeigen
https://www.adfc.de/pressemitteilung/presseeinladungadfcprsentiertradreiseanalyse2018undcycletourismday/

FAQs Presse

Bleiben Sie in Kontakt