Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Entspannter Arbeitsweg – so läuft’s

Der Ratgeber für Ihren Fahrrad-Alltag

Ratgeber für Ihren Fahrrad-Alltag

Der Arbeitsweg prägt den Arbeitstag: Er entscheidet mit über unsere Laune, Motivation und unser Nervenkostüm – und das nicht immer zum Positiven. Stadt- und Verkehrsplaner, Ämter und Institutionen suchen nach Konzepten für Arbeitswege, die besser für Gesundheit, Umwelt und das Betriebsklima sind.

Mit der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ leistet der ADFC, als Lobbyverband für alle Radfahrer, dazu einen Beitrag: Der ADFC will Arbeitnehmer mit der Aktion dazu motivieren ihren Arbeitsweg aktiv zu gestalten und mit dem Rad zum Job zu fahren. Gleichzeitig unterstützt der ADFC auch Arbeitgeber mit seiner Betriebsberatung dabei, fahrradfreundlicher zu werden. In der Broschüre zeigt Ihnen der ADFC, welche Vorteile Ihnen ein regelmäßiger Arbeitsweg per Rad bietet und gibt Ihnen viele Tipps rund um den Alltag mit dem Rad. Wir wünschen Ihnen ein entspanntes Radfahren durch Ihren Alltag!

Der Ratgeber wird durch das EU-Projekt Bike2Work finanziert. Das Projekt „Bike2Work“ möchte in 14 Nationen Berufspendler zum Radfahren anregen. Es unterstützt Arbeitgeber dabei, ihre Unternehmen fahrradfreundlich zu gestalten, um von fitten Mitarbeitern sowie dem positiven Image zu profitieren. Der ADFC verknüpft mit dem Projekt die Kampagne „Mit dem Rad zur Arbeit“ und die ADFC-Betriebsberatung.

Wir möchten Sie bitten den folgenden Fragebogen anonym auszufüllen, damit wir ein Feedback und ggf. Verbesserungen für zukünftige Ratgeber erhalten.

Der Ratgeber zum Download:  Ratgeber für Ihren Fahrrad-Alltag (PDF)

Mit dem folgenden Link kommen Sie zum Fragebogen: https://de.surveymonkey.com/r/NCTFQ56

Herzlichen Dank!

Seite 1 von 1


© 2017 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)

Richtig Rad fahren

mehr zu „Richtig Rad fahren“ »

Ob im Alltag oder auf Reisen: Mit dem richtigen Fahrrad und einer individuellen Anpassung fahren Sie gesünder und entspannter. Wir erklären, worauf Sie achten sollten.

mehr zu „Richtig Rad fahren“ »