Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Dresden

Sonderausstellung "Ich.Fahr.Rad. Fahrradgeschichte(n)

Vor 200 Jahren erfand der Karlsruher Tüftler Karl Drais seine Laufmaschine, die heute als Urform des Fahrrads gilt. Anfangs noch skeptisch beäugt, hat das Fahrrad heute mehr Fans als das Auto. Die Ausstellung "Ich.Fahr.Rad" spürt der "Leidenschaft Fahrrad(fahren)" nach und erzählt anhand der Räder unterschiedlicher FahrradfahrerInnen – vom Radmarathon-Fahrer bis zum Weltumradler – spannende Fahrrageschichte(n). Und Radfahren kann man in der Ausstellung auch.

http://www.verkehrsmuseum-dresden.de/de/Ich-fahr-Rad.html


Weitere Informationen

Veranstaltungsbeginn: 30.09.2017
Veranstaltungsende: 18.03.2018

Veranstalter: Verkehrsmuseum Dresden
Ansprechpartner: Manuel Halbauer
Telefonnummer: 03518644131
Straße: Augustusstraße 1
PLZ / Ort: 01067 Dresden

Internet: http://www.verkehrsmuseum-dresden.de/de/Ich-fahr-Rad.html
E-Mail: info@verkehrsmuseum-dresden.de



© 2018 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)

Termine vorschlagen

Termine vorschlagen >>

Sie haben Termine oder Veranstaltungen rund ums Rad, die von überregionalem Interesse sind und hier fehlen? Wir veröffentlichen diese gerne!

Termine vorschlagen >>

Haben Sie noch Fragen?

mehr zu „Haben Sie noch Fragen?“ »

Dieser Terminkalender ist ein kostenloser Service des ADFC. Der ADFC übernimmt keine Verantwortung dafür, dass die Veranstaltungen tatsächlich im vom Veranstalter angekündigten Rahmen stattfinden. Bei weiterem Interesse an den einzelnen Veranstaltungen übermitteln Ihnen die Veranstalter gerne weitere Informationen.

Wenn Sie mehr über die vielfältigen Aktivitäten und Serviceleistungen des ADFC wissen wollen, rufen Sie die Infoline 030 2091498-0 an oder schicken Sie ein Fax: 030 2091498-55. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail schreiben. Oder Sie schauen bei einer der über 70 regionalen Geschäftsstellen vorbei oder nehmen Kontakt auf zu einem der über 450 örtlichen Ansprechpartner.

Viel Spaß rund ums Rad wünscht Ihnen Ihr ADFC!