Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Radnetz Deutschland

Netz-Ausbau

Logo D-Netz

Vernetztes Land: Nicht nur einzelne Regionen sind durch Wegenetze für Radtouristen erschlossen, auch ganz Deutschland ist mit einer solchen Verknüpfung überzogen. Das Radnetz Deutschland mit seinen Premiumrouten verbindet alle Bundesländer und kombiniert dafür bestehende Radfernwege mit insgesamt etwa 12.000 Kilometern Länge – das ist die Vision. Schön und gut – aber wozu das alles?

Karte zum D-Netz (Quelle: ADFC)Ziel ist es, deutschlandweit Routen auf vergleichbar hohem Niveau zu bieten. Dazu gehören die einheitliche Ausschilderung, die Dichte an fahrradfreundlichen Gastbetrieben und andere Kriterien. Alle Informationen sollen an zentraler Stelle erhältlich sein, um den Planungsaufwand für eine Reise zu erleichtern. Davon profitieren Radfahrer – denn andere Routenbetreiber müssten nachziehen, um weiterhin Radtouristen anzulocken.

Die dafür notwendige Zusammenarbeit der Bundesländer ist nicht ganz unkompliziert. Deshalb haben das Bundesverkehrs- und das Bundeswirtschaftsministerium über vier Jahre ein Modellprojekt gefördert: die D-Route 3.

Dass das Projekt erfolgreich war, beweist die Klassifizierung als 3-Sterne-Qualitätsradroute des ADFC. Die Erfahrungen, die während des Projekts gemacht wurden, stehen nun den Ländern zur Verfügung, um die Vision des Radnetzes Deutschland nach und nach Wirklichkeit werden zu lassen.
www.radnetz-deutschland.de

Seite 1 von 1


© 2018 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)

ADFC-ReisenPLUS

Fahrradfreundliche Gastbetriebe

zum Online-Katalog „Bett+Bike" »

5.500 Hotels, Pensionen, Jugendherbergen, Naturfreundehäuser und Campingplätze haben sich auf die besonderen Bedürfnisse von Rad fahrenden Gästen eingestellt.

zum Online-Katalog „Bett+Bike" »

Schadensdatenbank

Jetzt Schaden melden »

Aus Schaden wird man klug: Hatten Sie in letzter Zeit einen größeren Schaden an Ihrem Fahrrad? Melden Sie Ihren Fall über unsere Schadensdatenbank!

Jetzt Schaden melden »