Mitarbeiter:in für Service und Verwaltung (m/w/d)

Zur Verstärkung des Teams der ADFC-Bundesgeschäftsstelle im Herzen Berlins suchen wir ab dem 1. September 2024 eine:n Mitarbeiter:in für Service und Verwaltung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Stellenausschreibung Symbolbild
Stellenausschreibung Symbolbild © ADFC

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e. V. (ADFC) ist mit mehr als 230.000 Mitgliedern und über 500 regionalen Gliederungen die größte Interessensvertretung von Radfahrer:innen weltweit. Er versteht sich als treibender Faktor für die Verkehrswende – für mehr Lebensqualität in den Städten und für eine klimafreundliche Mobilität. Außerdem berät er in Fragen rund ums Rad, gibt Tipps zu Recht, Technik und Tourismus und engagiert sich politisch auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs. Ein ehrenamtlicher Vorstand führt den Verband strategisch, unterstützt von der hauptamtlichen Bundesgeschäftsstelle in Berlin-Mitte.

Die Abteilung Service und Verwaltung betreut die Anfragen rund um den Radverkehr von Ratsuchenden und unsere Mitglieder in allen Belangen auf den unterschiedlichen Kommunikationskanälen. So werden sowohl Vorgänge wie zum Beispiel Beitritte und Änderungsmeldungen als auch Beitragsabrechnungen vom Team administriert. Darüber hinaus übernimmt das Team unterschiedlichste allgemeine Verwaltungsarbeiten.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir ab dem 1. September 2024 in Teilzeit im Herzen Berlins:

Mitarbeiter:in für Service und Verwaltung (m/w/d)

Schwerpunkt Beitragsverbuchung
In Teilzeit (20 Stunden)

Ihre Aufgaben:

  • Sie verbuchen anhand der täglichen Kontoauszüge zeitnah die Eingänge der Mitgliedsbeiträge.
  • Sie prüfen und klären abweichende Zahlungen oder und Rücklastschriften per Telefon und/oder E-Mail mit unseren Mitgliedern.
  • Sie sind Ansprechpartner:in für das Team und unsere Vereinsbuchhalterin.
  • Sie unterstützen das Team bei Bedarf beim Einpflegen von Mitgliederdaten, der Entgegennahme von Anrufen und kleineren Aussendungen.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie haben schon einige Jahre in diesem oder einem ähnlichen Bereich Erfahrungen sammeln können – wir begrüßen Quereinsteiger:innen ebenso wie durch Ausbildung oder Studium geschulte Bewerber:innen.
  • Sie sind Servicemensch durch und durch und dabei immer professionell und freundlich.
  • Manchmal kann es hektisch werden; damit können Sie gut umgehen und behalten einen kühlen Kopf.
  • In den üblichen Office Anwendungen kennen Sie sich gut aus und auch neue Technik oder die Arbeit mit Adressdatenbanken schrecken Sie nicht.
  • Sie sind belastbar und zuverlässig. Eine gewisse Flexibilität hinsichtlich Ihrer Arbeitstage und -zeiten rund um den Monatswechsel sind von Vorteil.
  • Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit am gesellschaftsrelevanten Boom-Thema Fahrrad in einem motivierten Team, das sich im Herzen Berlins gemeinsam für die Verkehrswende mit dem Rad einsetzt.
  • Freundliche und kompetente Kolleg:innen und ein großartiges Team, das Ihnen gern für Einarbeitung, Beratung und laufenden Austausch zur Seite steht.
  • Ein familienfreundliches Klima: flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten nach Absprache sind für uns selbstverständlich.
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche und Ausgleich von Überstunden.

Die Position ist unbefristet. Der Stellenumfang ist 20h/Woche. Wir sind gespannt auf Ihr individuelles Profil.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen zum Bruttojahresgehal per E-Mail an bewerbung@adfc.de (Stichwort: Mitarbeiter:in Service und Verwaltung). Vorstellungsgespräche sind fortlaufend.

Vorstand

Der Bundesvorstand vertritt den ADFC nach außen und ist für die Politik des Verbandes verantwortlich. Er besteht aktuell aus sechs gewählten Vorstandsmitgliedern. Zudem hat der Vorstand Reinhard Buschmann-Carl kooptiert. Kooptierte Mitglieder des Bundesvorstandes haben Rede- und Antragsrechte von Bundesvorstandsmitgliedern, aber kein Stimmrecht in den Organen des ADFC.

 

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich die Kurzvorstellung des jeweiligen Mitglieds des Bundesvorstands.

ADFC-Bundesvorsitzender Frank Masurat

Frank Masurat

ADFC-Bundesvorsitzender

Sarah Holczer, ADFC-Bundesvorstand

Sarah Holczer

Stellvertretende ADFC-Bundesvorsitzende

Portrait von Mitglied des ADFC-Bundesvorstandes Cathrin Cailliau.

Cathrin Cailliau

Mitglied des Bundesvorstands

Mitglied des Bundesvorstands Amelie Döres

Amelie Döres

Mitglied des Bundesvorstands

Mitglied des ADFC-Bundesvorstandes Dr. Joachim Lohse.

Dr. Joachim Lohse

Mitglied des Bundesvorstands

Mitglied des ADFC-Bundesvorstandes Christoph Schmidt.

Christoph Schmidt

Mitglied des Bundesvorstands

ADFC-Bundesvorstand Christian Tänzler

Christian Tänzler

Mitglied des Bundesvorstands

Bleiben Sie in Kontakt