Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Radfahren und seine Wirkung

in der Stadt, im Umland und im ländlichen Raum

Radfahren entlastet die Innenstädte (Foto: Julia Baier)

Urbanes Leben stellt sich dann ein, wenn sich Menschen im Stadtraum unmittelbar begegnen und nicht durch die Windschutzscheiben oder tonnenweise Blech voneinander getrennt sind. Städte werben heute mit städtischem Grün, kurzen Wegen und nicht mit Parkplätzen. Auch viel Radverkehr auf den Straßen führt zu einem besseren Miteinander in den Städten und zu einer Entschleunigung.

Mehr Infos zur Wirkung des Radverkehrs gibt es hier zum Herunterladen:
 Radverkehr und seine Wirkung in den Städten, im Umland und im ländlichen Raum


© 2018 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)