Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Radverkehrsführung

Hinweise zum Radverkehr außerhalb städtischer Gebiete (HRaS 2002)

Die ''Hinweise zum Radverkehr außerhalb städtischer Gebiete'' (HRaS 2002) sind ein systematisches Regelwerk für die Radverkehrsplanung außerorts und für den dörflichen Innerortsbereich. Sie wollen helfen, die zunehmenden Anforderungen an Außerortsverbindungen für den Radverkehr sachgerecht zu erfüllen. Herausgegeben hat sie die Forschungsgesellschaft für das Straßen- und Verkehrswesen (FGSV); sie sind im Internet nicht verfügbar, können aber unter Nr. 251 beim FGSV-Verlag bestellt werden.


Weitere Seiten zu Radverkehrsführung:


© 2018 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)