ADFC-Winterakademie

Online-Fort- und Weiterbildungen vom 20.11. bis 09.12.2021

Die ADFC-Winterakademie ist eine Fort- und Weiterbildungsreihe zu Fahrrad- und Vereinsthemen. Die Fortbildungen finden online statt und sind meist kostenfrei. Hier können ADFC-Mitglieder, Aktive und Fahrrad-Interessierte viele neue sowie einige schon erprobte Angebote der ADFC-Akademie kennenlernen.

 

Die Seminare decken die gesamte Bandbreite der Themen im ADFC ab – von Fahrradpolitik über Vereinswesen bis zum Aktivwerden. Die Winterakademie ist ein dreiwöchiges buntes Programm, das mehr als 30 verschiedene Fortbildungsangebote enthält.

 

Es gibt ganztägige Workshops und Angebote, die ein bis zwei Stunden dauern. Die digitalen Veranstaltungen finden in den späten Nachmittagsstunden und am Abend oder an Wochenenden statt. Einzelne Angebote sind als sogenannte Mittagssnacks für die Mittagspause konzipiert. Die meisten Angebote in der Winterakademie sind kostenlos und werden per Zoom über den ADFC-eigenen Server gehostet.

Programm & Teilnahme

Alle Veranstaltungen im Überblick

Das vollständige Programm der ADFC-Winterakademie finden Sie in chronologischer Reihenfolge unter diesem Textabschnitt. Oben auf dieser Seite bei "Springe zum Bereich" können Sie sich direkt zu den jeweiligen Themenwochen klicken. Zusätzlich bieten wir das Programmheft als PDF zum Download an.

 

Themenwochen

Die Winterakademie ist in drei thematische Schwerpunkte aufgeteilt:

 

Woche 1: Fachimpulse & Verkehrspolitik

Wir beginnen in der ersten Woche mit Fachimpulsen und Verkehrspolitik. Hier werden geballte Informationen von Expert*innen zusammengetragen, wie Verkehrsinfrastruktur von heute aussehen müsste, um mehr Menschen auf’s Rad zu bringen und was dafür politisch zu tun ist.
 

Woche 2: Verein

Die zweite Woche ist unserem Vereinsleben gewidmet. Das SüdForum läutet diese Woche mit vielen Möglichkeiten zum Netzwerken in der ADFC-Welt ein. Im Laufe der Woche folgen Veranstaltungen, die aus den verschiedensten Bereichen des ADFC kommen.

 

Woche 3: Aktiv werden!

In der dritten Woche geht es darum, wie man aktiv werden kann. Wie plane ich meine Veranstaltung zielgruppengerecht? In Workshops können Aktionen geplant oder die eigene Pressearbeit verbessert werden. Initiativen berichten über ihre gemachten Erfahrungen, damit Andere davon lernen können.
 

Anmeldung und Teilnahme an Veranstaltungen

Teilnehmer*innen melden sich zu den einzelnen Veranstaltungen an und erhalten den Veranstaltungslink für die entsprechende Veranstaltung per E-Mail. Diese Mail bitte gut aufheben – es gibt keine weitere E-Mail. Erst 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltungen wird die Weiterleitung in die Zoom-Konferenzen automatisch aktiviert!

 

Weil die Anzahl der verfügbaren Plätze zu den Veranstaltungen begrenzt ist, ist die Anmeldung verbindlich! Wenn eine Teilnahme nicht möglich sein sollte, reicht eine kurze E-Mail mit der Absage, dem Namen und der Nennung der Veranstaltung an: akademie [at] adfc.de

Woche 1: Themenschwerpunkt Fachimpulse & Verkehrspolitik (20.11. - 25.11.2021)

Woche 2: Themenschwerpunkt Verein (26.11. - 03.12.2021)

Woche 3: Themenschwerpunkt Aktiv werden! (04.12. - 09.12.2021)

Kooperation mit dem SüdForum

Der ADFC Baden-Württemberg und der ADFC Bayern laden ihre aktiven ADFC-Mitglieder seit einigen Jahren zum ADFC-SüdForum ein. In diesem Jahr findet die Veranstaltung im Rahmen der Winterakademie digital statt und steht allen Menschen im gesamten Bundesgebiet offen. In interaktiven Workshops werden schwerpunktmäßig folgende Themen bearbeitet:

 

  • Wir sind die Radverkehrs-Lobby
  • Impulse für den ADFC vor Ort
  • Aktionen und Außenwirkung.

 

Die virtuelle ADFC-Welt überträgt ein analoges Forum, wie wir es kennen, in die digitale Welt. Neben den erwähnten Workshops nehmen die Teilnehmenden mit eigenen Avataren an spannenden Impulsvorträgen teil, treffen sich in Netzwerkräumen vor dem Kaminfeuer und an der virtuellen Bar. Der Austausch und die Interaktion mit anderen Teilnehmenden aus ganz Deutschland stehen neben den vielfältigen Bildungsformaten im Mittelpunkt.

 

Aufgrund der aufwendigen Aufbereitung der virtuellen Bildungs- und Austauschplattform wird für die Teilnahme am ADFC-SüdForum 2021 ein Unkostenbeitrag erhoben (30 € für beide Tage, 15 € nur Freitag, 20 € nur Samstag, 10 € "Junge Leute Ticket").

 

Mehr Informationen zum SüdForum

Videokonferenzen mit Zoom

Für alle Veranstaltungen verwenden wir den Videokonferenz-Anbieter Zoom mit einem eigenem Server in Deutschland. Für die Teilnahme empfehlen wir die Verwendung des Zoom-Clients. Hiermit gibt es eine bessere Performance, einen besseren Datenschutz und es können alle Funktionen von Zoom verwendet werden. Der Client kann hier heruntergeladen werden: https://adfc-de.zoom.us/download

Technischer Support

Bei technischen Fragen zu Verwendung von Zoom im Rahmen der Winterakadamie wenden Sie sich bitte an Matthias Hauer, Tel: +49 30 209 14 98 - 488 oder per E-Mail an matthias.hauer [at] adfc.de

Kontakt

Fragen und Anregungen gern per E-Mail an: akademie [at] adfc.de

Werde ADFC-Mitglied

Und stärke die Fahrrad-Lobby! Je mehr wir sind, desto mehr Einfluss haben wir auf die Politik. Die ADFC-Mitgliedschaft kostet 56 €/Jahr für Einzelpersonen, 68 €/Jahr für Familien/Haushalte. Das sind exklusive Mitglieder-Vorteile:

  • exklusive Pannenhilfe in Deutschland
  • exklusives Mitgliedermagazin und Newsletter
  • Rechtsschutz und Haftpflichtversicherung
  • Beratung zu rechtlichen Fragen
  • Vorteile bei vielen Kooperationspartnern
Zum Beitrittsformular und Preisen

Bleiben Sie in Kontakt