Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Frühlingserwachen

Frühlingserwachen

Überlinger Seenrunde

Wenn die Temperaturen wieder steigen und die Tage länger werden, lädt die Natur geradezu zu einer Radtour ins Grüne und Bunte ein. Wer unter blühenden Obstbäumen hindurch oder durch Blütenmeere mit dem Fahrrad fährt, erlebt das Frühlingserwachen noch intensiver.


Überlinger Seenrunde

Frühlingserwachen Rund um den Überlinger See

Es geht rund um den Überlinger See, wie der nordwestliche Teil des Bodensees genannt wird. Startpunkt des etwa 60 Kilometer langen Rundkurses ist Konstanz. Der erste Abstecher der Etappe auf dem Bodensee-Radweg ist die Blumeninsel ...

mehr zu „Frühlingserwachen Rund um den Überlinger See“ »

Hexenturm bei Rheinbach

Frühlingserwachen Rheinbacher Burgenrunde

Entlang blühender Obstfelder radeln und dabei Wasserburgen und andere Baudenkmäler entdecken? Kein Problem auf der 70 Kilometer langen Rheinbacher Burgenrunde. Der Rundkurs führt über eine Hochebene mit Wäldern und ...

mehr zu „Frühlingserwachen Rheinbacher Burgenrunde“ »

Altes Land

Frühlingserwachen Obstblüte im Alten Land

Zwischen Hamburg und Stade liegt das Alte Land, das größte Obstanbaugebiet in Nordeuropa, wo im Frühling die Obst bäume in einem Blütenmeer explodieren. Am 1. und 2. Mai 2010 feiert man dies auf dem 29.

mehr zu „Frühlingserwachen Obstblüte im Alten Land“ »

Radfahrer am Rhein bei Breisach

Frühlingserwachen Kaiserstuhl-Rundweg

Rund um den Kaiserstuhl blüht es ebenfalls. Weinliebhaber kennen die Region sicherlich als Heimstätte von Blauem Spätburgunder, Grauem und Weißem Burgunder sowie von Müller-Thurgau-Weinen und freuen sich über ...

mehr zu „Frühlingserwachen Kaiserstuhl-Rundweg“ »

© 2018 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)

ADFC-ReisenPLUS