Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Wissenstransfer durch „Forschung Radverkehr“ und „Cycling Expertise“

Die Reihe „Forschung Radverkehr“ des Deutschen Insituts für Urbanistik (Difu)  informiert  als vierseitige Kompaktinformationen für die Kommunen in Deutschland über die aktuelle Entwicklung der Radverkehrsförderung in Europa, über Forschungsergebnisse und Praxisbeispiele. Die ersten acht deutschsprachigen Ausgaben erschienen zur Fahrradkommunalkonferenz im November 2010. Sie umfassen vor allem Themen, die in anderen europäischen Ländern besonders weit entwickelt sind, z.B. in den fahrradfreundlichen Niederlanden oder Dänemark, aber auch wegweisende Trends z.B. in Großbritannien, Belgien und Frankreich. Die Ausgaben stehen im Fahrradportal des Nationalen Radverkehrsplans zum Download bereit, ergänzt um thematisch entsprechende Powerpoint-Präsentation zur eigenen Verwendung: www.nationaler-radverkehrsplan.de/transferstelle

Die parallel erscheinende Difu-Reihe „Cycling Expertise“ erscheint in englischer Sprache und informiert Praktiker europaweit zur Forschung und Praxis in Deutschland. Diese Kompaktinfos und Foliensätze werden nicht nur von Radverkehrsplanern in anderen europäischen Ländern genutzt, sondern auch von Expertinnen und Experten aus Deutschland bei ihrem fachlichen Engagement im Ausland oder im Rahmen von EU-Projekten. Die Ausgaben stehen im englischsprachigen Angebot des Fahrradportals zum Download bereit: www.nationaler-radverkehrsplan.de/en/transferstelle

 


© 2017 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)