Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Ausprobiert: Lastenräder

50 Prozent aller Waren in europäischen Städten ließen sich mit Lastenrädern transportieren: Trotz unterschiedlicher Konzepte sind alle Lastenräder für große Zuladungen konstruiert. Einige Lastenräder transportieren die Güter in Kisten vorne am Fahrrad, andere haben Ladeflächen zwischen Lenker und Vorderrad. Und es gibt Lastenräder mit großen, stabilen Gepäckträgern hinten.

Einst waren Lastenräder das Standard-Verkehrsmittel für den Warentransport in Städten. Heute erleben sie eine Renaissance. Ein neues Fahrrad-Design, neue Materialien und eine moderne Radinfrastruktur machen den Gütertransport auf dem Rad einfacher als je zuvor. Lastenräder sind umweltfreundlich – das macht sie zu einer guten Wahl für Familien und Unternehmen.

Der Dänische Radfahrer-Verband DCF hat für das Projekt CycleLogistics sechs Lastenräder unter Alltagsbedingungen unter die Lupe genommen und ihre Praxistauglichkeit bewertet.

Zu den Produkten

Christiana Light Nihola Family
Christiania Light Nihola Family
Bakfiets Cargo L Larry vs. Harry Bullitt Red
Bakfiets Cargo L Larry vs. Harry Bullitt Red
Yuba Mundo Xtra Cycle Free Radical
Yuba Mundo Xtra Cycle Free Radical

So wurden die Produkte ausprobiert

Der dänische Radfahrer-Verband DCF hat für das Projekt CycleLogistics und für den Europäischen Radfahrer-Verband ECF einen umfangreichen Versuch mit Fahrradkörben, -taschen, -trolleys, -anhänger und Lastenräder organisiert und begleitet. Über einen Zeitraum von je fünf Tagen haben erfahrene Alltagsradfahrer die Produkte ausprobiert und unter praktischen Gesichtspunkten bewertet.

Ihre Aufgabe war es, das jeweilige Produkt in den Alltag zu integrieren und zu bewerten. Dabei konnten die Alltagsfahrer für jedes Produkt von null bis fünf Sterne vergeben, wobei fünf Sterne die Höchstwertung und null Sterne die niedrigste Wertung darstellen. Berücksichtigt wurden auch Kommentare und Kritik der Tester. Die Berichte basieren auf der Erfahrung im Alltag und darauf, wie gut die Produkte im Alltag funktionieren.

In den folgenden drei Kategorien wurden Sterne vergeben:

Funktion: Kann das Fahrrad das, was man von ihm erwartet? Macht es seine Sache gut? Ist es effizient und einfach zu handhaben?

Design: Erfüllt die Konstruktion ihren Zweck? Hält der Fahrradständer das Fahrrad beim Be- und Entladen stabil? Bleibt das Transportgut an Ort und Stelle oder ist dafür besonderer Aufwand nötig?

Preis: Stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Alle Produkte

Logo Cyclelogistics und EU

Die alleinige Verantwortung für den Inhalt dieser Internetseite liegt bei den Verfassern. Sie gibt nicht unbedingt die Meinung der Europäischen Gemeinschaften wieder. Die EACI (Executive Agency for Competitiveness and Innovation) und die Europäische Kommission übernehmen keine Verantwortung für die Verwendung der darin enthaltenen Informationen.


© 2016 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)

Überlebenstechnik

mehr zu „Überlebenstechnik“ »

Neue Entwicklungen in der Kfz-Sicherheitstechnik machen es möglich, ungeschützte Verkehrsteilnehmer künftig besser vor schweren Verletzungen zu bewahren oder typische Unfälle ganz zu verhindern.

mehr zu „Überlebenstechnik“ »

Fahrradfreundliche Gastbetriebe

zum Online-Katalog „Bett+Bike" »

5.500 Hotels, Pensionen, Jugendherbergen, Naturfreundehäuser und Campingplätze haben sich auf die besonderen Bedürfnisse von radelnden Gästen eingestellt.

zum Online-Katalog „Bett+Bike" »

Routenfinder

mehr zu „Routenfinder“ »

Der Routenfinder bietet komfortable Suchfunktionen für alle Routen aus „Deutschland per Rad entdecken“. Ob sportlich oder gemütlich – hier findet jeder die passende Radtour.

mehr zu „Routenfinder“ »

Mit dem Rad zur Arbeit

mehr zu „Mit dem Rad zur Arbeit“ »
Die große Aktion von ADFC und AOK für mehr Bewegung im Alltag. Radeln Sie sich fit!

mehr zu „Mit dem Rad zur Arbeit“ »

Kleine Radler unterwegs

mehr zu "Mobil mit Kind und Rad" »
Die bundesweite Aktion des ADFC gibt Tipps für Eltern, die ihre Kinder Schritt für Schritt für den Verkehr fit machen wollen.

mehr zu "Mobil mit Kind und Rad" »

Geschenkmitgliedschaft

mehr zu „Geschenkmitgliedschaft“ »

Eine Mitgliedschaft im ADFC bringt das ganze Jahr über Spaß und Geselligkeit. Verschenken Sie ein gutes Gefühl an ihre Freunde, Verwandten oder auch den Nachbarn von nebenan!

mehr zu „Geschenkmitgliedschaft“ »