Cathrin Cailliau

Mitglied des Bundesvorstands

Portrait von Mitglied des ADFC-Bundesvorstandes Cathrin Cailliau.
Mitglied des ADFC-Bundesvorstandes Cathrin Cailliau. © ADFC/Deckbar

Träume von niederländischen Verhältnissen oder der Transformation von Paris zur Fahrradstadt? Gehen wir es an! Lasst uns als starke ADFC-Gemeinschaft daran arbeiten, dass auch in Deutschland das Fahrrad flächendeckend eine noch stärkere Alternative zum Auto wird.“

Cathrin Cailliau aus Nürnberg ist Projektmanagerin und arbeitet als Wissenschaftskommunikatorin für internationale Forschungsprojekte. Sie hat sich in diesem Rahmen auch schon damit beschäftigt, wie man Logistik mit dem Lastenrad bewältigen kann. Nebenberuflich ist Cathrin Cailliau für den ADFC Auditorin für das Projekt Fahrradfreundliche Arbeitgeber und unterstützte den Radentscheid Bayreuth, unter anderem als dessen Social-Media-Managerin. Cathrin Cailliau hat Abschlüsse in Anglistik und Geografie sowie in Ökologie/Klimatologie. In ihrem Masterstudium beschäftigte sie sich besonders dem Einfluss des Klimawandels auf Städte und zukunftsweisende Lösungen für die entstehenden Herausforderungen.

https://www.adfc.de/artikel/cathrin-cailliau

Bleiben Sie in Kontakt