Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

ADFC-Qualitätsradrouten und ADFC-RadReiseRegionen

Die Gütesiegel für Radreisende

Sie sind Touristiker und wollen Ihren Radfernweg oder Ihre radfreundliche Region nach vorne bringen? Sie brauchen konkrete Tipps, um noch mehr Radreisende von Ihrer Region oder Ihrem Radfernweg zu überzeugen? Nutzen Sie das Know-how des ADFC!

Rund 250 Radfernwege existieren in Deutschland. Die Konkurrenz ist groß. Mit den Auszeichnungen ADFC-Qualitätsradroute und ADFC-RadReiseRegion setzt der ADFC deutschlandweite Standards und gibt dem Radurlauber eine Orientierungshilfe bei der Wahl des Urlaubsziels (mehr Infos »).

Erhalten auch Sie die begehrte ADFC-Auszeichnung als ADFC-Qualitätsradroute oder ADFC-RadReiseRegion! Erfahrene Prüfer des ADFC begleiten Sie auf dem Weg zur Klassifizierung bzw. Zertifizierung und sagen Ihnen konkret, wo noch Dinge verbessert werden können.

In unseren ADFC-Schulungen können Sie selbst Qualitätsbeauftragte und Erheber für Ihre Region schulen lassen. In den verschiedenen Schulungen werden die passenden Kenntnisse zur Erhebung und Bewertung von Radtouren und Regionen vermittelt.

Auf dieser Seite haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt. In den PDFs erfahren Sie Näheres zu den Kriterien und Kosten der beiden Gütesiegel. Außerdem finden Sie Informationen zu Schulungskosten und -terminen. Die Anmeldeformulare sind im Schulungsplan enthalten.

Mehr Infos

 Klassifizierungskriterien für ADFC-Qualitätsradrouten

 Kosten der Klassifizierung zur ADFC-Qualitätsradroute

 Zugangs-und Pflichtkriterien ADFC-RadReiseRegion

 Kosten der Zertifizierung zur ADFC-RadReiseRegion

 Schulungskosten für Erfasser und Qualitätsbeauftragte

 Schulungsplan 2017 (Stand 09.08.2017)

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Radschlag

Radschlag
Büro für Tourismus und Radverkehr
Heinrich-Grüber-Str. 19
12621 Berlin
Schwalbe-rosenow@radschlag-berlin.de
www.radschlag-berlin.de
Tel: 030 707177-18
Mobil: 0174 3740519
Fax: 030 707177-16


© 2017 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)

ADFC-ReisenPLUS

Fahrradfreundliche Gastbetriebe

zum Online-Katalog „Bett+Bike" »

5.500 Hotels, Pensionen, Jugendherbergen, Naturfreundehäuser und Campingplätze haben sich auf die besonderen Bedürfnisse von Rad fahrenden Gästen eingestellt.

zum Online-Katalog „Bett+Bike" »