Hier bitte die letzten 8 Stellen Ihrer Mitgliedsnummer eingeben.

Radfahren im Winter

Mit Pflege und Beleuchtungscheck besser durch den Winter

besser sehen mit Beleuchtung

Wie schlecht sie bei Dunkelheit ohne Licht gesehen werden, unterschätzen viele Radfahrer. Es gilt: Sehen und gesehen werden.

Der ADFC empfiehlt:

  • das A und O: funktionierendes Licht am Fahrrad
  • alle vorgeschriebenen Reflektoren am Fahrrad
  • Reflexstreifen an Reifen, Taschen und Bekleidung
  • auch helle Kleidung schadet nicht

Infos zur korrekten Lichtausstattung mit Reflektoren und Lichtanlage gibt es auf www.adfc.de/beleuchtung.

Spätestens im Herbst sollte die Lichtanlage des Fahrrads geprüft werden. Das gilt auch für die Bremsen. Bei Nässe haben Felgenbremsen einen längeren Bremsweg.

Zum Schutz vor Nässe, Schmutz und Streusalz sollten alle beweglichen Teile am Fahrrad neu geschmiert werden. Wer nicht selbst Hand anlegen möchte, lässt das Rad in einer Fachwerkstatt winterfit machen.

Der ADFC empfiehlt:

  • vor jeder Fahrt Bremsen und Licht zu prüfen
  • das Rad häufiger zu putzen
  • vor allem die Kette regelmäßig Reinigen und Ölen. Sie leitet am meisten unter Nässe und Schmutz
  • Pedelec-Akkus können mit speziellen Neopren-Hüllen vor Kälte geschützt werden und bieten somit mehr Reichweite

Gut angezogen im Winter
Beim Radfahren entwickelt der Körper Eigenwärme. Die optimale Oberbekleidung sollte daher dünn und atmungsaktiv, winddicht und wasserabweisend sein.

Der ADFC empfiehlt:

  • das Zwiebelprinzip: Je nach Außentemperatur und Fahrtempo können mehrere Schichten warmer, feuchtigkeitsregulierender Kleidungsstücke kombiniert werden
  • wasserdichte Jacken, Überziehhosen und Überschuhe
  • Handschuhe sollten warm und wasserabweisend sein, aber genügend Gefühl zum Schalten und Bremsen lassen. Fausthandschuhe halten die Wärme besser als Fingerhandschuhe
  • Kapuzen sollten sich auf die Kopfgröße einstellen lassen, damit die Sicht beim Umdrehen nicht eingeschränkt wird

Wärmende Accesoires wie beheizbare Einlegesohlen und Isolierflaschen mit Heißgetränken helfen ebenfalls die Betriebstemperatur zu halten.


© 2018 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)

Mit dem Rad zur Arbeit

mehr zu „Mit dem Rad zur Arbeit“ »
Die große Aktion von ADFC und AOK für mehr Bewegung im Alltag. Radeln Sie sich fit!

mehr zu „Mit dem Rad zur Arbeit“ »

Geschenkmitgliedschaft

mehr zu „Geschenkmitgliedschaft“ »

Eine Mitgliedschaft im ADFC bringt das ganze Jahr über Spaß und Geselligkeit. Verschenken Sie ein gutes Gefühl an ihre Freunde, Verwandten oder auch den Nachbarn von nebenan!

mehr zu „Geschenkmitgliedschaft“ »