Touristische Radfernwege sinnvoll ausschildern

Touristische Radfernwege sinnvoll ausschildern © ADFC Sachsen

ADFC-Empfehlung: Anforderungen und Gestaltung von Informationstafeln

Der ADFC möchte mit seinen Empfehlung für den Aufbau und der Gestaltung von radtouristischen Informationstafeln als Bestandteil eines touristischen Leitsystems eine Hilfestellung geben.

Eine Informationstafel, ganz gleich für welche Zielgruppen (Radfahrende, Wandernde, Gäste oder Bevölkerung), muss verschiedene Aufgaben erfüllen. Das definiert die Standortwahl, Ausrichtung und Design sowie Ausführung und Inhalte. 

Natürlich muss auch die Verkehrssicherheit gewährleitet sein und die Infotafeln sollte gut sichtbar sein. Zudem sollten sie ausreichend Platz zum Verweilen bieten. Ihre wichtigste Aufgabe ist aber das Bereitstellen von Informationen für Ortsunkundige.

Ortsunkundige wollen sich schnell auf der Informationstafel zurechtzufinden. Die ADFC-Empfehlungen gehen auf unterschiedliche Typen von Informationstafeln ein und geben Hinweise, worauf bei ihrer Gestaltung zu achten ist.

Die ADFC-Empfehlungen zu radtouristischen Informationstafeln lassen sich in der blauen Medienbox als PDF herunterladen.

alle Themen anzeigen

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

  • exklusive deutschlandweite Pannenhilfe
  • exklusives Mitgliedermagazin als E-Paper
  • Rechtsschutz und Haftpflichtversicherung
  • Beratung zu rechtlichen Fragen
  • Vorteile bei vielen Kooperationspartnern
  • und vieles mehr

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Zum Beitrittsformular

Verwandte Themen

Die ADFC-Radreiseanalyse 2013

Die ADFC-Radreiseanalyse 2013

Spitzenreiter der beliebtesten deutschen Radfernwege ist wie schon im Vorjahr der Elberadweg, vor dem Main-, Weser- &…

ADFC-Radreiseanalyse 2023: Keyvisual

ADFC-Radreiseanalyse 2023

Die ADFC-Radreiseanalyse 2023 zeigt: Der Radtourismus wächst und ist krisenfest. 2022 haben sich 4,6 Millionen Menschen…

Reiseziele und Reisegefährten

Checkliste: Entwicklung und Vermarktung touristischer Radrouten

Radtourismus hat sich in den vergangenen Jahren in Deutschland positiv entwickelt. Dies hat auch die Entwicklung neuer…

ADFC-Radreiseanalyse 2022

ADFC-Radreiseanalyse 2022

2021 haben rund vier Millionen Menschen eine Radreise unternommen. Das sind eine halbe Million mehr als im ersten…

Präsentation der ADFC-Radreiseanalyse auf der Internationalen Tourismusmesse ITB in Berlin.

ADFC-Fachveranstaltungen auf der ITB 2020

Seit 1999 präsentiert der ADFC auf der Internationalen Tourismusmesse ITB in Berlin seine Radreiseanalyse. Sie zeigt…

Qualität im Radtourismus

Qualität im Radtourismus

Mehr als 265 Radfernwegen und 350 regionalen Routen gibt es in Deutschland. Umso wichtiger ist es, mit dem eigenen…

Titelcover Deutschland per Rad entdecken 2023/24

Deutschland per Rad entdecken 2023 und 2024

Eine Auswahl der schönsten Radrouten Deutschlands: Der Radtourenplaner „Deutschland per Rad entdecken“ für 2023 und 2024…

Die ADFC-Radreiseanalyse 2024

ADFC-Radreiseanalyse 2024: Die Ergebnisse

Die Ergebnisse der ADFC-Radreiseanalyse 2024 sind da: 37,4 Mio. Menschen in Deutschland nutzten 2023 das Rad im Urlaub…

Wo geht die Radreise hin? Der ADFC präsentiert die Ergebnisse der ADFC-Radreiseanalyse.

ADFC-Radreiseanalyse 2020

Radurlaub ist weiter angesagt, vor allem Kurzreisen mit dem Rad steigen kräftig an. Zudem erschließt der Radtourismus…

https://www.adfc.de/artikel/adfc-empfehlung-anforderungen-und-gestaltung-von-informationstafeln

Bleiben Sie in Kontakt