Großaufnahme eines Ölfläschchens, das an eine Fahrradkette gehalten wird.

Fahrradketten müssen regelmäßig geölt werden, damit es beim Treten auch rundläuft. © ADFC/Jens Lehmkühler

Fahrradpflege

Auch ein Fahrrad braucht Pflege: Bewegliche Teile müssen gelegentlich geschmiert und kleinere Fehlfunktionen behoben werden. Eine regelmäßige Reinigung verbessert die Optik und schützt vor frühzeitigem Verschleiß. Der ADFC gibt Pflegetipps fürs Rad.

Auch ein Fahrrad muss ab und zu geputzt werden. Dabei sollte man auch gleich einen Check des Fahrrads machen. Wenn die Schaltung rasselt oder die Bremse schleift, muss man nicht sofort in die Werkstatt. Viele der anfallenden Arbeiten kann man selbst erledigen.

Im Flyer „Fahrrad-Check“ zeigt der ADFC, wie man kleinere Handgriffe selbst erledigen kann und worauf man achten sollte. Auf die Fahrradpflege geht auch das ADFC-Mitgliedermagazin Radwelt regelmäßig ein. Ein Flyer und ein Artikel aus der Radwelt finden sich in der blauen Servicebox zum Herunterladen.

Der ADFC bietet in vielen Orten Selbsthilfe-Werkstätten an

Auf Youtube gibt es zahlreiche Videos, die Fahrradreparaturen zeigen. Reparaturkurse und Selbsthilfe-Werkstätten bietet nicht nur so mancher ADFC vor Ort, sondern auch Fahrradgeschäfte, Volkshochschulen und andere Institutionen an.

Wer allerdings zwei linke Daumen hat oder sich Reparaturen nicht zu traut, sollte sein Fahrrad besser in die Fachwerkstatt bringen.

Die Artikel im Dossier Fahrradpflege gehen auch auf die Pflege von Akkus, den Fahrrad-Check vor der Radreise und das verkehrssichere Fahrrad ein, denn: Fahrradpflege ist mehr als nur Putzen.

alle Themen anzeigen

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

  • exklusive deutschlandweite Pannenhilfe
  • exklusives Mitgliedermagazin als E-Paper
  • Rechtsschutz und Haftpflichtversicherung
  • Beratung zu rechtlichen Fragen
  • Vorteile bei vielen Kooperationspartnern
  • und vieles mehr

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Zum Beitrittsformular

Verwandte Themen

Auswahl beim Fahrradkauf

Tipps zum Fahrradkauf

Für den Fahrradhandel war die vergangenen Jahre eine Achterbahnfahrt zwischen Lockdown, Verkaufsrekorden,…

Mann und Frau auf Elektrofahrrädern in ländlicher Umgebung.

Dossier: Elektrofahrräder

Fahrräder mit elektrischem Zusatzantrieb sprechen zunehmend jüngere und technikbegeisterte Menschen sowie Pendler und…

Im Winter gilt: Warm anziehen - aber nicht zu warm. Das "Zwiebelprinzip" hilft.

Radfahren im Winter: Sicher unterwegs trotz Eis und Schnee

Immer mehr Menschen fahren auch im Winter Fahrrad. Damit Nässe, Schnee oder Glätte Radfahrende nicht ins Schleudern…

Um dem höheren Radverkehrsaufkommen in der Corona-Krise gerecht zu werden, wurde an einer vielbefahrenen Straße ohne Radweg eine Autospur in einen Radweg umgewandelt.

Dossier: Radfahren in Zeiten von Corona

Das Corona-Virus verändert das Leben der Menschen. Das zeigt sich auch im Verkehr: Der motorisierte Individualverkehr…

Radfahren in der Stadt

Dossier: Neu auf dem Rad

Radfahren ist einfach, die meisten Menschen können es quasi im Schlaf. Wer aber aktuell seine Mobilität ändert und das…

Das Baumarkt-Experiment: Was kann ein Billigrad?

Fahrräder aus dem Niedrigpreisbereich genießen keinen guten Ruf – schlechte Funktion, schlechte Haltbarkeit. Wer billig…

Radfahren im Herbst hat seine eigenen Reize und Herausforderungen.

Radfahren im Herbst

Radfahren im Herbst hat seine ganz eigenen Reize. Es kann aber auch Tücken haben. Mit dem Dossier gibt der ADFC Tipps zu…

https://www.adfc.de/dossier/fahrradpflege

Bleiben Sie in Kontakt