Qualität im Radtourismus - dafür setzt sich der ADFC auch in seinen Schulungen ein.

Qualität im Radtourismus - dafür setzt sich der ADFC auch in seinen Schulungen ein. © ADFC/Marcus Gloger

Schulungen für ADFC-Qualitätsradrouten und ADFC-RadReiseRegionen

 

Der ADFC bietet regelmäßig Schulungen für das Erheben und Bewerten von ADFC-Qualitätsradrouten und ADFC-RadReiseRegionen an. Er wendet sich mit seinem Angebot an Routenbetreibende, (zukünftige) Qualitätsbeauftragte, Erheber*innen und Interessierte.

 

Für die begehrte ADFC-Auszeichnung als ADFC-Qualitätsradroute oder ADFC-RadReiseRegion sind erfahrene Prüfer*innen des ADFC unterwegs. Der ADFC begleitet Sie auf dem Weg zur Klassifizierung bzw. Zertifizierung Ihres Radfernwegs oder Ihrer Radreiseregion und sagt Ihnen konkret, an welche Stellschrauben Sie noch drehen können.

Der ADFC bietet regelmäßig Schulungen für das Erheben und Bewerten von ADFC-Qualitätsradrouten und ADFC-RadReiseRegionen an und wendet sich damit an (zukünftige) Qualitätsbeauftragte, Erheber*innen und Interessierte. In unseren Schulungen können Sie selbst Qualitätsbeauftragte und Prüfer*innen für Ihre Region schulen lassen. In den verschiedenen Schulungen vermitteln wir die entsprechenden Kenntnisse, um Radrouten und Regionen zu erheben und zu bewerten.

Die aktuellen Informationen zu den Kriterien und Kosten sowie den Schulungstermine finden Sie in den PDF-Dateien in der blauen Medienbox. Die Anmeldeformulare sind im Schulungsplan enthalten.

Unser Schulungsangebot teilt sich in drei verschiedene Modelle:

  • Aufbau- / Auffrischungsschulung
  • Vollschulung
  • Kombischulung

Hinweis: Bei einer Kombischulung können die Vollschulung für ADFC-Qualitätsradrouten oder die Aufbauschulung für ADFC-RadReiseRegionen separat gebucht werden.

 

Verwandte Themen

Mit dem Rad zur Arbeit

Gute Gründe für den Arbeitsweg per Rad

Der Fahrradclub ADFC geht davon aus, dass sich die Zahl der Fahrradpendler von etwa 4 Millionen Menschen mehr als…

Dooring

Verkehrsregeln für Radfahrende

Wie man sich im Verkehr verhält, wissen die meisten. Für den Radverkehr gibt es jedoch einige Regeln, die nicht allen…

Kindertransport

Kindertransport

Wenn Eltern ihre Kinder in einem Tragetuch oder in einer Rückentrage am Körper statt in einem Kindersitz auf dem Fahrrad…

Rennräder sind Sportgeräte und auf Geschwindigkeit optimiert.

ADFC-Leitfaden Rennradtourismus

Rennradtourismus ist ein neues Segment im Deutschlandtourismus. Der ADFC liefert Empfehlungen dazu.

BHV Dresden 2015:

ADFC-Fachveranstaltung 2015: „Radfahren für alle“ – auch für Kinder?

Im Zentrum der ADFC-Fachveranstaltung 2015 standen Rad fahrende Kinder. „Radfahren für alle“ – auch für Kinder? – so…

Den Akku zum Aufladen herausnehmen

Aufladen von Pedelecs am Arbeitsplatz steuerfrei

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat eine Schwachstelle im „Gesetz zur steuerlichen Förderung von Elektromobilität im…

Unterstützer fürs Fahrrad und die Arbeit des ADFC

Unterstütze den ADFC und die Verkehrswende!

Unterstützer und Unterstützerinnen sind Menschen, die erklärt haben, die Ziele des ADFC zu unterstützen, ohne Mitglied…

Kindertransport und -begleitung

Kinderanhänger

Kinderfahrradanhänger haben viele Vorzüge: In ihnen sitzen bis zu zwei Kinder bequem und wettergeschützt. Zudem lassen…

Kein Wandel beim Fahrradklima

Der Radverkehr ist in aller Munde, aber auf den Straßen tut sich noch zu wenig: Der ADFC-Fahrradklima-Test 2020 zeigt,…

https://www.adfc.de/artikel/schulungen-fuer-adfc-qualitaetsradrouten-und-adfc-radreiseregionen

Häufige Frage